[x] schliessen
Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (190) zu: Surfen

27.06.2014

Ganzkörpertraining mit SUP

Stand Up Paddling– kurz SUP – trainiert den ganzen Körper und bringt dabei Surf-Feeling auf Deutschlands Kanäle, Seen und Flüsse

18.06.2014

Jeder Dritte nutzt Handy beim Autofahren

Steigende Zahlen trotz steigender Bußgelder. 3 von zehn Deutschen nutzen ihr Mobiltelefon auch beim Fahren

01.06.2014

Windsurfen

Windsurf-Profis und -Weltmeister wie Philip Köster und Windsurf-Legenden wie Björn Dunkerbeck und Robby Naish sind nicht nur in Ihrer Szene bekannt, sondern internationale Stars. Nur, um mal klar zu machen, wo Windsurfing im Coolness-Ranking steht.

Windsurfen können Sie in nur 10 bis 12 Stunden lernen – danach bleiben Sie jedenfalls erst mal auf dem Brett stehen und surfen geradeaus. Für Halsen und Sprünge in der Brandung brauchen Sie je nach Talent und Ausdauer deutlich länger.

Reisetipps: In Deutschland ist Sylt die Nummer 1 der Windsurfer, allerdings sind die Bedingungen (ausreichend Wind und eine interessante Welle) auf allen ostfriesischen und nordfrisischen Nordseeinseln optimal. In Baltrum ist nach dem Windsurfen eher Familie angesagt, in Norderney eher Party. Gute Bedingungen zum Windsurfen in Herbst und Winter finden Sie auf den Kanaren, beispielsweise auf Teneriffa. Die Bucht bei El Medano im Süden der Insel ist der Top Spot zum Windsurfen, allerdings muss man sich die Bucht mit zahlreichen Kitern teilen. Für Leute mit Zeit und Geld: Das globale Windsurf-Mekka dürfte Maui auf den Hawaii-Inseln sein. Und wer mit Wellen bis zu sechs Metern Höhe und acht bis neun Windstärken klarkommt, ist in Kapstadt richtig. Der Geheim-Tipp dort heißt Plattboom. Das liegt im Nation Reserve, nur wenige Autominuten vom Kap der Guten Hoffnung entfernt.

01.06.2014

Surfen

Die coolsten Menschen in der Frühzeit des Menschen dürften die Polynesier gewesen sein, denn sie haben vor mehr als etwa 2000 Jahren das Surfen entwickelt. Perfektioniert wurde die (westliche) Surf-Kultur im Kalifornien der 60er Jahre, wo die Beachboys mit ihrem Sound perfekt das Lebensgefühl der Surfer spiegelten. Zudem erschien 1966 der Lebensglück- und Sehnsuchts-Film Endless Summer, der die ewige Suche nach der perekten Welle versinnbildlichte.

Aber die perfekte Welle zum Surfen findet sich nicht nur im Pazifik, sondern auch in Europa. Der Süden Portugals beispielsweise wird als Geheimtipp zum Surfen gehandelt. Kein Wunder, sowohl Einsteiger als auch Cracks finden hier ganzjährig optimale Surfspots: viel Sonne, sauberer Strand, super Wellen. Bereits ein Klassiker hingegen ist die südfranzösische Atlantikküste. Hier brechen bei bestimmten Wetterbedingungen haushohe Wellen – zum Surfen ideal, aber wohl eher für die Profis.

Wenn Sie Surfen erst einmal lernen wollen, gehen Sie vermutlich am besten in ein Surfcamp. Eine gute Surfschule stellt Ihnen nicht nur ein Brett und den Neoprenanzug, sondern auch mindestens 24 Unterrichtsstunden mit theoretische Inhalten wie Wetterkunde und Vorfahrtsregeln (die gibt's tatsächlich).

Tipp: Vereine, in denen Sie regelmäßig Surfen üben können, gibt es nicht nur an Nord- und Ostsee, sondern auch im Binnenland, zum Beispiel in Köln und Darmstadt. Aber Achtung: Hier gibt's nur Trockenübungen.

01.05.2014

Slackline-Erlebnisbericht aus Vela Draga in Kroatien

Reinhard Kleindl, Lukas Irmler, Juli Mittermaier und Friedi Kühne erzählen uns von ihrer Reise ins kroatische Vela Draga. Dort spannten sie mehrere Highlines im malerischen Tal des kroatischen Naturschutzgebietes bei Opatija

01.05.2014

Surfen auf dem Skimboard

Aqua-Planning am Strand - dann rauf auf das Skimboard und cool den Beach entlang gleiten. Zeigt ihr dabei ein paar derbe Moves, könnt ihr die Mädels beeindrucken

01.05.2014

Skimboard-Interview mit Paulo Prietto

Profi Paulo Prietto erklärt, warum Skimboarden besser ist als Wellenreiten – und wie auch Sie auf den Trend aufspringen

01.05.2014

So rutschen Sie mit dem Skimboard gut rein

Beim Skimboarden gleiten Sie übers flache Wasser – Aquaplaning via Brett. Wir erklären, was man bei dem Trendsport braucht und wie es geht

09.04.2014

Surfen beim Job kein Kündigungsgrund

Schnell noch eine Email an die Freundin. Doch was ist, wenn der Chef das sieht? Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Surfen kein Kündigungsgrund ist

07.04.2014

So steigen Sie aus Windows XP aus

Tschüss, Windows XP. Nach fast 13 Jahren wird der Support für das Betriebssystem am 8. April von Microsoft eingestellt. Wir verraten, was jetzt zu tun ist

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 19»
Mitmachen
Gewinnspiele

AXE GOLD TEMPTATION zu gewinnen

Axe Gold

Gewinnen Sie eines von fünf AXE DARK & GOLD TEMPTATION-Paketen

JETZT MITMACHEN

Mit Davidoff nach Sylt zum Windsurf World Cup

Davidoff Night Dive

Der Windsurf World Cup Sylt ist das größte Windsurf-Event der Welt. Titelsponsor DAVIDOFF COOL WATER verlost ein Sylt-Wochenende und zehn COOL WATER Night Dive Duftsets

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele