Auto mieten und leasen

Auto mieten oder leasen

Wer sich dazu entscheidet ein Auto zu mieten oder zu leasen, hat mehrere Möglichkeiten: Brauchen Sie nur kurzfristig ein Auto, gibt es neben dem Anmieten eines Autos bei einem Autovermieter auch die Möglichkeit, bei einem Carsharing-Anbieter ein Auto auszuleihen. Vor allem in großen Städten ist das Carsharing eine echte Alternative zur traditionellen Autovermietung. An festen Mietstationen oder in festgelegten Bereichen können Autos kurzfristig für wenige Stunden oder gar Minuten ausgeliehen werden. Sie müssen sich vorher nur als Mitglied beim Anbieter registriert haben.

Benötigen Sie hingegen ein Auto für längere Zeit, wollen oder können sich jedoch keines kaufen, dann sollten Sie Leasing in Betracht ziehen. Vorteile: Gefällt Ihnen das Auto, haben Sie nach Ablauf des Leasingvertrags die Möglichkeit, das Auto zu einem zuvor vereinbarten Kaufpreis zu übernehmen. Auch lassen sich die Leasing-Raten als Betriebsausgaben geltend machen. Nachteil: Während des Leasings müssen Sie – im Vergleich zu Carsharig und Mieten – für Reparaturen und Inspektionen selbst aufkommen.