Vorsicht vor Fersensporn

Ferse: Vorwölbung am hinteren Teil des Fußes

Die Ferse (oder auch der Hacken) ist die Vorwölbung am hinteren Teil des Fußes und bildet den Ansatz der Achillessehne. Wenn bei Ihnen plötzlich ein messerstichartiger Schmerz in der Ferse auftritt, handelt es sich höchst wahrscheinlich um einen Fersensporn. Der entsteht durch Überbelastung – beispielsweise bei Männern, die viel trainieren und schmerzt immer dann, wenn Sie ihre Ferse neu belasten.

Übrigens: Bei der fiesen Verletzung handelt es sich um einen wenige Millimeter langen Knochenauswuchs, der an einen Dorn erinnert und sich am Fersenbein bildet. Entstehen kann der Fersensporn am Ansatz der Achillessehne (hinterer Fersensporn) oder auch an der Unterseite des Fersenbeins im Ansatz der kleinen Fußmuskeln (vorderer Fersensporn).