Fettverbrennung

Sixpack ohne Crunches

Wer abnehmen oder auch seinen Sixpack schleifen will, der muss seine Fettverbrennung ankurbeln. Klingt gut. Nur wie bringen Sie bloß Ihre Fettverbrennung auf Touren? Generell gibt es zwei Wege: Über Bewegung, also Sport, und über die Ernährung. Mit diesen 4 Tipps zünden Sie Ihren Verbrennungsturbo.

  1. Wasser trinken: Wer 22 Grad warmes Wasser trinkt, kurbelt sinen Stoffwechsel und somit auch Ihre Fettverbrennung an, so Forscher der Berliner Charité. 2 Liter am Tag verbrennen rund 200 Kalorien.
  2. Frühstück servieren: Frühstück regt möglicherweise über das Nervensystem den Stoffwechsel an, so deutsche Forscher. Darüberhinaus haben viele Studien belegt, dass Frühstücker über den Tag verteilt weniger Kalorien zu sich nehmen.
  3. Gewichte stemmen: Muskeln verbrauchen auch im Ruhezustand Energie. Heißt für Sie: Je mehr Muskeln Sie haben, desto stärker kurbeln Sie Ihre Fettverbrennung auch im Sitzen oder Liegen an.
  4. Reihenfolge einhalten: Wenn Sie Ausdauer- und Krafteinheiten verbinden wollen, dann absolvieren Sie die Ausdauereinheit zuerst. Denn Krafttraining setzt hohe Laktatwerte frei und das verhindert die Verwertung Fettsäuren, ist also eine Bremse für Ihre Fettverbrennung.

Sponsored SectionAnzeige