Ganzkörpertraining

Ganzkörper-Training: Rundum fit!

Sie haben wenig Zeit, um ausgiebig zu trainieren oder beginnen gerade mit dem Muskeltraining? Dann eignet sich womöglich ein Ganzkörpertraining für Sie. Denn so trainieren Sie alle wichtigen Muskelgruppen in einer kompakten Einheit.

Wie Sie Ihr Ganzkörpertraining gestalten, hängt von vielen Faktoren ab: Muss eine Muskelgruppe intensiver behandelt werden als andere? Wollen Sie eher Muskelmasse oder Kraft aufbauen? Und natürlich auch davon, wie oft und wie lange sie jede Woche trainieren können. Neben Plänen für das Ganzkörpertraining im Studio zeigen wir Ihnen auch, wie Sie Ihr Ganzkörpertraining zuhause absolvieren können. 

Übrigens: Das Gegenteil eines Ganzkörpertrainings ist das so genannte Splittraining. Hierbei trainieren Sie niemals alle Muskelgruppen in einer Einheit. Sie konzentrieren sich pro Trainingstag auf wenige Muskeln. So können Sie insgesamt intensiver und härter trainieren. 

Sponsored SectionAnzeige