Geschwister

Gleich erkannt: Das sind Geschwister

Mit Geschwistern bezeichnet man die die Brüder und/oder Schwestern, es ist also eine Bezeichnung für einen Verwandtschaftsgrad, wobei das Wort immer nur in der Mehrzahl verwendet wird (in der Einzahl sagt man Geschwisterteil). Viel näher können sich Menschen genetisch nicht kommen. Die engste genetische Beziehung unter den Geschwistern haben übrigens eineiige Zwillinge. Sie stammen aus einer einzigen befruchteten Eizelle und habe daher identische Erbanlagen.

Die sozialen Beziehung zwischen Geschwistern sind durch häufig ähnliche Lebenswege und ähnliche Charaktere in der Regel gut. Deshalb spricht man beispielsweise auch von "Brüdern im Geiste" wenn man eine Beziehung zwischen Nicht-Geschwistern beschreiben möchte, die eng ist und auf gemeinsamen Wesen und ähnlichen Interessen beruht.