Jetzt am Kiosk
E-Mag

Finden Sie ein Thema mit unserer alphabetischen Themenübersicht

Themen von A-Z


Alle Themen (774) zu: gesund

24.07.2014

Ist ein Sixpack gesundheitsschädlich?

Neulich habe ich gehört, dass ein Sixpack angeblich gesundheitsschädlich ist. Die Eingeweide prallen angeblich ständig gegen die harten Muskeln. Also doch lieber Waschbär- statt Waschbrettbauch?

23.07.2014

Versteckte Dickmacher beim Frühstücksbüfett

Im Urlaub soll das Frühstück lecker und gesund sein und die Figur nicht aus der Balance bringen. Welche versteckten Dickmacher beim Frühstücksbüfett auf Sie lauern, erfahren Sie hier

09.07.2014

Wieso dopen sich Hobbysportler?

Schneller, stärker, schlanker: Immer mehr Männer helfen mit illegalen Mitteln nach. Unser Experte verrät, dass viele unbewusst dopen – einige sogar mit Hilfe ihres Arztes

04.07.2014

Ballaststoffreiche Salat-Zutaten

Ballaststoffe machen lange satt und halten die Verdauung top in Schuss. Peppen Sie Ihre Salate daher mit diesen ballaststoffreichen Salat-Zutaten auf

23.06.2014

Bloß nicht ins Becken pinkeln!

Schon mal ins Becken gepinkelt? Nein? Glück gehabt! Diese Unart ist nämlich nicht nur eklig, sondern sogar ziemlich übel für die Gesundheit

14.06.2014

Wie nehme ich gesund zu?

Obwohl ich dreimal pro Woche intensives Krafttraining betreibe und regelmäßig ordentliche Portionen esse, wiege ich bei 1,75 m nur 65 Kilo. Wie kann ich gesund zunehmen?

14.06.2014

So halten Sie Ihr Sperma fit

Gesunde Hoden, die das Zeug zum Zeugen haben, sind für Männer lebenswichtig. Entschärfen Sie deshalb diese elf Spermien-Killer

13.06.2014

Vitamine für Kraftsportler?

Brauchen Kraftsportler ­überhaupt Vitamine?

11.06.2014

Die perfekte Schlafposition

Ein erholsamer Schlaf ist ein wichtiger Beitrag für Gesundheit und Wohlbefinden. Wer jeden Morgen mit Rücken- oder Nackenschmerzen aufwacht oder gar über Taubheitsgefühle in Armen und Beinen klagt, bevorzugt womöglich die falsche Schlafposition.

Die Bauchlage zählt zu den ungünstigsten Varianten, da sie das Atmen erschwert, die Halswirbel ungünstig verdreht und die Durchblutung an manchen Stellen einschränken kann. Auch seitlich zusammengerollt in der Fötus-Stellung kann die Atmung behindert werden. Durch die extreme Krümmung der Wirbelsäule über viele Stunden hinweg können zudem Nacken- und Rückenschmerzen auftreten. Eine durchweg gute Entlastung für den Körper bietet hingegen die stabile Seitenlage mit leicht angezogenen Beinen, die Arme in Körpernähe. Ein kleines Kissen zwischen den Knien reduziert die Belastung des Ischiasnervs im Oberschenkel. Die Rückenlage zählt, trotz erhöhtem Schnarchrisiko, ebenfalls zu den besten Schlafpositionen. Wie auch bei der Seitenlage ist es jedoch wichtig, die Wirbelsäule über die Abstimmung von Matratze, Lattenrost und Kissen in eine neutrale Position zu bringen, damit die Schlafposition gesund wird.

11.06.2014

Testosteron-Spiegel

Ein niedriger Testosteron-Spiegel führt statistisch zu früherem Sterben. Ein hoher Testosteron-Spiegel wirkt sich hingegen positiv auf Gesundheit und Männlichkeit aus. Hier sind fünf gute Gründe, warum Sie Ihren Testosteron-Spiegel erhöhen sollten:

  1. Mehr Muskelmasse: Testosteron besitzt eine anabole, Muskel aufbauende Wirkung. Wer mit gezieltem Training seinen Testosteron-Spiegel natürlich steigert, erhöht das Muchselwachstum ohne lästige Nebenwirkungen wie Akne oder Haarausfall.
  2. Luststeigernd: Wir wissen, dass Sie es nicht nötig haben, aber: Das Sexualhormon Testosteron ist an der Spermienproduktion beteiligt und steigert die Libido. Weil viel Sex gesund ist, lautet die Glücksformel: erhöhter Testosteron-Spiegel = mehr Sex = mehr Lebensjahre = mehr Jahre mit Sex. Wenn Sie das nicht motiviert …
  3. Gesund fürs Herz: Die übermäßige zusätzliche Einnahme von Testosteron erhöht das Herzinfarkt-Risiko. Nicht so ein durch Training leicht angeregter Testosteron-Spiegel, der sich gleich mehrfach positiv auf Ihre Gesundheit auswirkt: Er senkt den Cholesterin-Spiegel, schützt die Arterien und sorgt für eine verbesserte Sauerstoffversorgung des Herzens.
  4. Muskeln statt Fett: Testosteron lässt Männer männlich wirken. Es beeinflusst die Komposition der körperlichen Proportionen. Bedanken Sie sich also beim Testosteron für Ihren kräftigen Oberkörper, die klassische V-Form mit schmaler Hüfte und den umfangreichen Bizeps.
  5. Starke Knochen: Ein hoher Testosteron-Spiegel sorgt für neues Knochenmaterial mit vielen festigenden Mineralien. Fehlt es Ihnen an Testosteron, steigt das Osteoporose-Risiko, die Knochen werden morsch.

Das erhöht Ihren Testosteron-Spiegel:

  • Bauen Sie Fett ab – je dicker die Wampe, desto niedriger ist Ihr Testosteron-Spiegel.
  • Essen Sie ausreichend Proteine, die stecken zum Beispiel in Fleisch.
  • Schauen Sie Action- und Erotikfilme, um Ihre Testosteronproduktion zumindest kurzfristig anzukurbeln.
  • Trainieren Sie kurz, aber dafür heftig. Zu viel Ausdauersport senkt den Testosteron-Wert.
  • Sorgen Sie für Siege – etwa beim Sport oder im Beruf.
  • Schlafen Sie gut und genug – täglich mindestens acht Stunden.
  • Haben Sie regelmäßig guten Sex – Übung macht den Testosteron-Meister.

 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... | 78»
Mitmachen
Gewinnspiele

Letzte Plätze für den Urbanathlon zu gewinnen

Jetzt mitmachen und einen Platz im Jever-Fun-Team gewinnen!

Jetzt mitmachen und einen Platz im Jever-Fun-Team gewinnen!

JETZT MITMACHEN

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

Bartschneider von REMINGTON zu gewinnen

REMINGTON Vakuum Bartschneider MB6550 zu gewinnen.Wir verlosen insgesamt 10 ultimative Styling-Geräte für saubere Grooming-Ergebnisse!

JETZT MITMACHEN

Testen Sie den ersten Gillette Offroad-Rasierer

Gillette BODY

Trend Körperrasur: Der neue Gillette BODY wurde speziell für das anspruchsvolle Terrain des männlichen Körpers entwickelt

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele