Nicht jedes Müsli ist automatisch gesund

Mixen Sie sich Ihr Müsli am besten selbst, dann tappen Sie nicht in die Zuckerfalle

Sie wollen gesund in den Tag starten? Dann greifen Sie zum Müsli. Müsli hält lange satt und liefert wertvolle Kohlenhydrate, Ballaststoffe &Co. Das perfekte Müsli sollte idealerweise auf (Vollkorn-) Getreideflocken, Nüsse, Samen und getrockneten Früchten bestehen. Getreide und Trockenfrüchte liefern Vitaminen und Mineralstoffen, Nüsse und Samen enthalten zudem gesunde Fettsäuren.

Aber: Tappen Sie nicht in die Zucker- und Fettfalle! Zahlreiche Müsli-Mischungen aus dem Supermarkt sind alles andere als gesund. Ob Schoko-Müsli oder Knusper-Müsli – beide Varianten enthalten mehr Zucker als Ihnen gut tut.