Petting

Petting: Mal was anderes

Was denken Sie, wenn Sie Petting hören? Etwa an jungfräuliche Jugendliche, die ihre ersten sexuellen Erfahrungen machen? So wird es zumindest häufig verstanden. Dabei ist Petting nichts anderes als ein Vorspiel. Nur das Petting nicht zum Sex führt, sondern selbst der Höhepunkt ist. 

Das klingt für Sie langweilig – warum ein Vorspiel, wenn es kein Spiel mehr danach gibt? Ja, das ist ein Argument. Aber gerade in festen Partnerschaften klagen so manche über Langeweile beim Liebesspiel. Und da kann Petting die Lust neu entfachen. Beim Petting können Sie den Körper Ihrer Partnerin neu oder wiederentdecken.

Ein Orgasmus, der durch die Hand oder den Mund herbeigeführt wird, kann eine ganz andere Qualität haben als Sex. Und wenn Sie wissen, was Ihre Liebste mag, dann können Sie das auch wieder beim richtigen Vorspiel mit Nachspiel einsetzen.

Tipp: Petting ist am besten, wenn Sie sich nicht wie ein unbeholfener Teenie benehmen. Mit diesen 5 gekonnten Handgriffen entfachen Sie die Lust Ihrer Liebsten.

Sponsored SectionAnzeige