Tablets

Tablets: Kompakte und flache Technik für unterwegs

Tablets sind flach, praktisch und eine gute Methode, um auch unterwegs E-Mails zu checken, zu surfen und sich die Zeit in Bahn oder Flieger mit Apps zu vertreiben. Der Name der flachen Technik kommt übrigens aus dem Englischen und bedeutet zu Deutsch passenderweise „Schreibtafel“ oder auch „Notizblock“.

Übrigens: Auch wenn das Tablet erst jetzt so richtig Erfolg hat, das Konzept für das flache Gerät existiert schon weitaus länger, nämlich seit 1993. Bereits damals entwickelte Apple die Idee zu einem flachen, leicht bedienbarem Gerät. Damals allerdings konnte sich die neue Technik nicht am Markt etablieren.

Sponsored SectionAnzeige