Tipps gegen Erkältung

Erkältungszeit

Wenn die Nase juckt und Sie öfter niesen müssen, haben Sie sich wohl eine Erkältung eingefangen. Einer Erkältung geht eine Infektion mit Viren oder seltener auch Bakterien voraus. Diese können Sie sich überall eingefangen haben. Ob im Büro, im Bus oder auch zuhause: Ein einzelner Nieser Mitmenschen verteilt die Viren meterweit.

Aber bevor Sie jetzt nur noch im Schutzanzug vor die Tür gehen, zeigen wir Ihnen, wie Sie sich vor einer Erkältung schützen und welche Hausmittelchen im Falle einer Erkrankung am besten helfen.

Übrigens: Eine Erkältung ist KEINE Grippe! Die echte Grippe, auch Influenzea genannt, nagelt Sie für mindestens 2 Wochen ans Bett.

Sponsored SectionAnzeige