Volkskrankheit Heuschnupfen

Im April peinigen Birken Allergiker mit Heuschnupfen

Heuschnupfen ist eine Erkrankung, die für die Betroffenen über Jahrzehnte hinweg zu einer starken Beeinträchtigung der Lebensqualität führen kann. Mittlerweile wird geschätzt, dass über 20% der Bevölkerung an Heuschnupfen leiden. Gerade bei stark auftretendem Heuschnupfen kann dieser zu einem schulischen oder beruflichen Leistungsabfall führen und somit direkten Einfluss auf das Sozialleben haben. Nehmen Sie Heuschnupfen daher schon bei den ersten Anzeichen ernst, um schnell Gegenmaßnahmen einzuleiten

Sponsored SectionAnzeige