engagestock / Shutterstock.com

Weltgesundheitsorganisation (WHO) meets MEN'S HEALTH-Experten Das ist die globale Healthy-At-Home-Challenge

Die COVID-19 Pandemie greift in unseren Alltag ein. Sie beschränkt Routinen, die uns bisher halfen eine Work-Life-Balance aufrechtzuerhalten. Umso wichtiger ist es jetzt, dass du deine körperliche Fitness und mentale Gesundheit in den Fokus nimmst. Aktiv sein in deinen vier Wänden, dich gesund ernähren, das hilft dir, mit Stress und den Sorgen in diesen Zeiten umzugehen - und grundsätzlich trägt diese pro-aktive Einstellung dazu bei, dass du besser drauf sein wirst.

#HealthyAtHome

Die internationale Weltgesundheitsorganisation (WHO), eine Behörde der Vereinten Nationen (UN), hat deshalb für alle Bürger dieser Welt eine Challenge ins Leben gerufen: #HealthyAtHome. Damit du nicht von null anfangen musst, zeigen dir unsere Experten auf unseren Social-Kanälen MEN’S HEALTH Facebook, Instagram und Pinterest wie du körperlich aktiv bleiben kannst, wie du dich gesund ernährst und auch deine mentale Gesundheit auf Vordermann bringst. Ab Dienstag, 05.05. geht es los

Stell dir vor, du bis nach der Corona-Pandemie fitter und fühlst dich besser, als vor der Krise?! Schau rein – dein Ich wird es dir danken!

Euer MEN'S HEALTH Team in Kooperation mit der WHO. #HealthyAtHome, #BeActive, #StayHome

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite