Kinder-Städte: Babyboom in München und Stuttgart

In München und Stuttgart sind rund 6 Prozent der Einwohner unter sechs Jahre alt

In München und Stuttgart sind die meisten Kinder. Der Anteil der Unter-Sechsjährigen ist in Bochum am geringsten

Hamburg – In München und Stuttgart ist das Geschrei am größten und die Windel immer voll - denn hier gibt es prozentual gesehen die meisten Babys und Kleinkinder. Das hat das Männer-Lifestylemagazin "Men's Health" (Ausgabe 11/2010, EVT 13.10.2010) bei einer Auswertung von Daten der Statistischen Landesämter festgestellt. In den beiden genannten Städten sind rund 6 Prozent der Einwohner unter sechs Jahre alt. Bochum steht dagegen mit gerade mal knapp über 4 Prozent ganz am Schluss des Kinder-Städte-Rankings.

  1. München 5,92 * und Stuttgart 5,92
  2. Frankfurt (Main) 5,89
  3. Dresden 5,77
  4. Wiesbaden
  5. Bonn 5,72
  6. Ludwigshafen (Rhein) 5,54
  7. Köln 5,49
  8. Bielefeld 5,48
  9. Hamburg 5,37
  10. Düsseldorf 5,36
  11. Hannover 5,26
  12. Freiburg (Breisgau) 5,25
  13. Leipzig 5,25
  14. Berlin 5,24
  15. Leverkusen 5,24
  16. Münster (Westfalen) 5,19
  17. Hamm (Westfalen) 5,16
  18. Erfurt 5,13
  19. Mönchengladbach 5,12
  20. Mainz 5,11
  21. Halle (Saale) 5,10
  22. Wuppertal 5,08
  23. Augsburg 5,05
  24. Duisburg 5,05
  25. Gelsenkirchen 5,03
  26. Solingen 5,03
  27. Kassel 5,02
  28. Lübeck 5,02
  29. Nürnberg 4,97
  30. Oldenburg (Oldenburg) 4,97
  31. Karlsruhe 4,96
  32. Dortmund 4,95
  33. Kiel 4,95
  34. Mannheim 4,93
  35. Krefeld 4,91
  36. Essen 4,88
  37. Hagen 4,88
  38. Braunschweig 4,83
  39. Bremen 4,83
  40. Osnabrück 4,83
  41. Oberhausen 4,71
  42. Rostock 4,71
  43. Mülheim (Ruhr) 4,67
  44. Magdeburg 4,66
  45. Aachen 4,59
  46. Saarbrücken 4,56
  47. Chemnitz 4,51
  48. Herne 4,50
  49. Bochum 4,37

*Der Wert beziffert den prozentualen Anteil der unter Sechsjährigen an der Einwohnerzahl der Stadt. Der Ermittlung liegen Daten des Stichtages 31.12.2009 zu Grunde. In der Rangliste wurden die 50 größten Städte Deutschlands berücksichtigt.

Men's Health / 11.10.2010

Pressekontakt:
Marco Krahl
Textchef/Men's Health
Tel. 040/853303-963
E-Mail: mkrahl@menshealth.de

Men's Health ist mit 39 Ausgaben in 45 Ländern und einer Gesamtauflage von fast 4,5 Millionen Exemplaren das größte Männer-Lifestylemagazin der Welt. Monatlich erreicht Men's Health damit 21,2 Millionen Leser.

Sponsored SectionAnzeige