Beziehungsdrama: Frauen und ihr Fahrzeug

Frauen/Auto/Umfrage – Frauen mögen ihr Auto zwar lieben. Wenn´s aber zu den wichtigen Dingen wie Ölwechsel kommt, dann hört die Liebe bei den meisten auf

Hamburg – Die meisten Frauen haben ein gestörtes Verhältnis zu ihrem Auto. 71 Prozent bringt ein Reifenwechsel ins Schleudern und fast die Hälfte (42 Prozent) traut sich nicht zu, alleine Öl nachzufüllen. Nahezu ein Drittel scheut sich, durch eine Waschstraße zu fahren (29 Prozent), berichtet das Männer-Lifestylemagazin "Men's Health", das 1006 Frauen vom Meinungsforschungsinstitut Gewis zu ihren Problemen im Umgang mit dem fahrbaren Untersatz befragen ließ.

Gut ein Drittel überlässt es lieber den Männern, große Koffer im Auto zu verstauen (35 Prozent). Total den Überblick verliert jede siebte Fahrerin angesichts der Vielzahl von Schaltern (14 Prozent). Und eine von 50 Autofahrerinnen hätte lieber noch den guten alten Tankwart (2 Prozent) – denn sie steht vollkommen hilflos vor der Tanksäule.

Men's Health / 16.06.2005

Men's Health
Leverkusenstr. 54, 22761 Hamburg
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Marco Krahl
Tel. 040 / 85 33 03-963
Fax 040 / 85 33 03-933

Sponsored SectionAnzeige