Bienenwachskerzen brennen am längsten

Men‘s Health-Test: Große Unterschiede bei Christbaumkerzen

Hamburg – Zwischen der besten und der schlechtesten Christbaumkerze liegt fast eine Stunde Gemütlichkeit. Das Männer-Lifstyle-Magazin "Men's Health" hatte acht gleich lange Kerzen aus unterschiedlichen Materialien getestet.

Das Ergebnis: Bienenwachs-Lichter brennen am längsten, je nach Produkt zwei Stunden und 24 Minuten bzw. zwei Stunden 18 Minuten. Die selbstlöschenden Kerzen hingegen machten ihrem Namen mehr Ehre als nötig. Sie erloschen bereits nach einer Stunde und 26 Minuten, weil ein Wachsstumpen von einem knappen Zentimeter übrig blieb.

Dagegen brannte eine gewöhnliche Ceresin-Kerze, wie es sie fast in jedem Supermarkt gibt, immerhin eine Stunde und 51 Minuten. Der Preis hingegen ist kein Indiz für Qualität. So kosten 20 Stück des Testsiegers (Eika Bienenwachs) durchschnittlich 3,50 Euro, 24 Stück der zweitbesten Bienenwachskerze (Grebinsrade) 11,50 Euro und 20 Stück der ganz gewöhnlichen Supermarktkerze (Bolsius) 1,20 Euro. Einzelheiten veröffentlicht "Men‘s Health" in seiner soeben erschienenen Ausgabe.

Sponsored SectionAnzeige