Brustwarzen: So wollen Frauen an den Nippeln berührt werden

So wollen Frauen an den Brustwarzen berührt werden
Wie alles im Leben müssen auch die Brustwarzen einer Frau richtig bedient werden, damit das Übrige richtig funktioniert

Weibliche Brustwarzen üben eine magische Anziehung aus. Wie Sie mit ihnen umgehen sollten, um Frauen zu gefallen. Plus: Fakten, die jeder Mann über Brustwarzen kennen sollte

Diese Knöpfe reizen dazu, an ihnen zu drehen, nicht wahr? Das können Sie tun, und zwar fester, als Sie dachten. Eine Untersuchung an der Boston University School of Medicine zeigt, dass weibliche Brustwarzen weniger empfindlich sind, als bisher angenommen. Die Wissenschaftler untersuchten Frauen mithilfe eines speziellen Vibrators, der sowohl am Busen als auch an den Fingern zum Einsatz kam. Die Fingerspitzen erwiesen sich dabei als zwei- bis dreimal so sensibel wie die Brustwarzen.

>>> So fassen Sie Ihre Liebste richtig an

Wie Männer bisher rangehen:
Brüste sanft streicheln – 58%
Fest zupacken – 39%
Saugen an den Brustwarzen – 37%
Kneifen in die Brustwarzen – 22%
Knabbern an den Brustwarzen – 17%

So berühren Sie Frauen an den Brustwarzen

Auch auf die Berührung mit Eiswürfeln reagierten die Brustwarzen weniger empfindlich als vermutet. Die Testkandidatinnen empfanden ein härteres Anfassen stets erregender als ein sanftes Streicheln. Bei minimaler Berührung konnten die Forscher zum Teil überhaupt kein Erigieren der Brustwarzen feststellen. Wenn Ihre Süße Sie nächstes Mal bittet, ihre Nippel anzufassen, lassen Sie sich zeigen, wie fest sie es gerne hätte. Aber vergessen Sie dabei die Fingerspitzen nicht ganz. Mit diesen Techniken bringen Sie die Liebste langsam aber sicher in Fahrt:

Es gibt Frauen, die durch die Stimulation der Brüste und der Brustwarzen zum Orgasmus kommen können
Es gibt Frauen, die durch die Stimulation der Brüste und der Brustwarzen zum Orgasmus kommen können
  • Bedecken Sie die Brust mit der gesamten Handfläche
  • Fassen Sie dann ihre Nippel zwischen zwei Finger.
  • Lecken Sie mit ihrer Zunge in kreisenden Bewegungen langsam um ihre Brustwarze.
  • Nehmen Sie einen Nippel zwischen die Lippen
  • Stupsen Sie die Brutwarze neckisch mit der Zunge an
  • Saugen Sie zärtlich an ihrem Nippel – lieber zu sachte, als zu kräftig
  • Atmen Sie sanft über die Brustwarzen

>>> Diese erogenen Zonen einer Frau sollten Sie kennen

Die Brustwarzen als erogene Zone

Die Nippel gehören für viele Frauen zu den erogenen Zonen, so auch eine Studie des Journal of Sexual Medicine aus dem Jahr 2011: Diese fand heraus, dass bei stimulierten Brustwarzen dieselben Belohnungsareale im Hirn aktiv sind, wie bei einer Stimulation der Klitoris oder der Vagina.

>>>So verwöhnen Sie die Vagina Ihrer Liebsten

Welche unterschiedlichen Größen von Brustwarzen gibt es?

Weibliche Brustwarzen und die Vorhöfe können so groß sein wie eine 2-Euro-Münze oder aber auch kleiner als ein 10-Cent-Stück. "Jede Größe ist ganz normal", sagt die New Yorker Frauenärztin und Autorin Alyssa Dweck ("V is for Vagina", Ulysses Press): Denn wenn eine Frau zunimmt oder durch eine Schwangerschaft können Brustwarzen sich deutlich vergrößern.

Wenn Ihre Liebste Sie nächstes Mal bittet, ihre Nippel anzufassen, lassen Sie sich zeigen, wie fest sie es gerne hätte
Wenn Ihre Liebste Sie nächstes Mal bittet, ihre Nippel anzufassen, lassen Sie sich zeigen, wie fest sie es gerne hätte

Was ist ein Nippel-Orgasmus?

Es gibt Frauen, die durch die Stimulation der Brüste und der Brustwarzen zum Orgasmus kommen können. Wie das für Sie möglich ist? Das probieren Sie am besten aus. Vielleicht klappt es nicht beim ersten Mal. Aber bleiben Sie dran, denn die Liebste muss sich erst an die Liebkosung gewöhnen – und schöne Brüste haben Ihre volle Aufmerksamkeit in jedem Fall verdient.

>>> Wie Sie Frauen zum Nippel-Orgasmus bringen

Welche Farben können weibliche Brustwarzen haben?

Es gibt sie in vielen Farbtönen: blassrosa, leuchtend rot, dunkelbraun.  Die Farbe der Nippel hängt vom ethnischen Hintergrund und der Hautfarbe der Frau ab. Genauso, wie sich die Größe der Nippel durch eine Schwangerschaft verändern kann, kann es auch die Farbe.

Gibt es Frauen mit 3 Brustwarzen?

Das ist gar nicht so ungewöhnlich, dass Frauen (und auch Männer) mit 3 Brustwarzen geboren werden (oder mit mehr, wie eine weitere Studie 2012 ergab). Diese "Extra-Nippel" ähneln einem Muttermal oder einem Hautfleck, zu einer "echten" Brust entwickeln sie sich allerdings nicht.

Brustwarzen verhelfen einer Frau zu höchsten Lustgefühlen
Brustwarzen verhelfen einer Frau zu höchsten Lustgefühlen

Sind Unebenheiten an den Brustwarzen normal?

Die Nippel einer Frau sehen manchmal aus wie die holprige Kraterlandschaft des Mondes. "Diese Unebenheiten sind absolut normal und können von Haarfollikeln, Milchkanälen oder Drüsen stammen, die eine ölige Flüssigkeit produzieren", so die Expertin.

>>> So bringen Sie Frauen mit Ihrer Zunge um den Verstand

Können weibliche Brustwarzen unkontrolliert Milch aussondern?

So verrückt es auch klingen mag, aber es gibt tatsächlich das Phänomen, dass aus den Brustwarzen stillender Frauen plötzlich Milch schießt, wenn sie ein schreiendes Baby hören.

Die weiblichen Brustwarzen üben eine magische Anziehung aus. Behandeln Sie sie gut! Denn durch die Hingabe zur Brust der Liebsten beweisen Sie ihr nicht nur, dass Sie bereit sind, sich für ihre Lust hintenanzustellen. Sie verhelfen einer Frau zu höchsten Lustgefühlen.

Seite 3 von 4