Lustspender für Heimwerker

0201 Sex Dildo
... zum anbeißen...

Selbst ist der Mann: Heute basteln wir uns einen Bananen-Dildo.

Skulpturenbauer Edwin Milewski erklärt: „Sie brauchen dafür den abzubildenden Gegenstand, ein Gefäß, Copyfix für den Abbildungsvorgang, medizinisches Silicon.“

<img src="/sixcms/media.php/12/dildo1.gif" align=left><b>Abformung</b>
Banane in ein Gefäß geben und mit einem Brei aus 1/3 Copyfix und 2/3 Wasser übergießen.

<b>Aushärtung</b><img src="/sixcms/media.php/12/dildo2.gif" align=right>
Nach zwei Minuten, wenn sich der Brei wie ein steifer Pudding anfühlt, die Banane ganz langsam und vorsichtig rausziehen.

<img src="/sixcms/media.php/12/dildo3.gif" align=left><b>Replikat-Erstellung</b>
In die Negativ-Form vorsichtig das Silicon gießen (400 Milliliter kosten zirka 180 Mark) und einen ganzen Tag aushärten lassen.

<b>Befreiung</b> <img src="/sixcms/media.php/12/dildo4.gif" align=right>
Mit einem Messer den Gießling befreien – fertig ist die Silicon-Banane. Die Materialien sind über den Beratungsservice von <a href="http://www.scuwo.de" target=_blanc>www.scuwo.de</a> erhältlich.

Sponsored SectionAnzeige