Frauen lieben sinnloses

Wissenschaftler fanden heraus: Nur wer sinnlose Sachen macht, hat Erfolg bei Frauen.

Hamburg – In der Sinnlosigkeit liegt der Erfolg bei Frauen. Je sinnloser es erscheint, was ein Mann für sie tut, desto mehr betet sie ihn an, berichtet das Männermagazin "Men‘s Health" unter Berufung auf den US-Psychologen Geoffrey Miller. Das Magazin rät deshalb in seiner am Mittwoch, 17. April, erscheinenden Mai-Ausgabe, Blumen nicht als überflüssige, schnell verderbliche Ware links liegen zu lassen. Insgeheim denkt sie nämlich: "Nur wer sein Geld zum Fenster rauswirft, ist wirklich reich."

Ist Mann seiner festen Beziehung sicher, sollte er nicht nachlässig werden und schlampig daher kommen. Denn ihr Motto ist: "Je mehr er für mich tut, desto mehr tue ich auch für ihn." Und er irrt gewaltig, wenn er glaubt, ein ausgiebiges Vorspiel sei nur Spielverzögerung. Sie empfindet das völlig anders: "Nur wer wartet, hat wirklich ein echtes Interesse."

Sponsored SectionAnzeige