Mehrheit der Männer ist glücklich: Freunde machen happy

Freunde in der Gruppe

Die Mehrheit der Männer ist häufig glücklich, wobei Freunde als die wichtigste Voraussetzung für das persönliche Glück angesehen werden, so das Ergebnis einer Online-Umfrage auf MensHealth.de

Hamburg – Die Mehrheit der deutschen Männer geht im Allgemeinen offenbar recht glücklich durch das Leben. Nach einer Online-Umfrage des Männer-Lifestylemagazins "Men's Health" (Ausgabe 1/2013, EVT 12.12.2012) waren 55 Prozent der insgesamt 1.047 Teilnehmer im Laufe der vergangenen zwölf Monate überaus häufig "richtig glücklich". Nur eine Minderheit war dagegen selten (14 Prozent), fast nie (7 Prozent) oder nie (2 Prozent) von Glück beseelt. Weitere 21 Prozent gaben allerdings an, sie seien zwar einige Male glücklich gewesen, aber genauso oft unglücklich oder unzufrieden.
   
Freunde sind für 79 Prozent der Männer die wichtigste Voraussetzung für persönliches Glück. Da bei dieser Frage Mehrfachnennungen möglich waren, folgt an zweiter Stelle die Gesundheit (77 Prozent) und 74 Prozent gaben darüber hinaus an, dass für sie die Liebe in der Partnerschaft eine der wichtigsten Voraussetzungen für Glück sei. Arbeit und Geld liegen dagegen mit 45 und 42 Prozent deutlich weiter unten auf der Glücks-Skala der Männer.
   
Am unglücklichsten im Leben war die Mehrheit der Männer (58 Prozent) im Übrigen nach dem Zerbrechen einer Liebesbeziehung. Gleichzeitig gaben aber 64 Prozent an, dass schon ein kleiner Flirt sie sehr glücklich machen könne.

Men's Health/07.12.2012

Pressekontakt:
Marco Krahl
Textchef/Men's Health
Tel.:   040/853303-963
E-Mail: mkrahl@menshealth.de


Men's Health ist mit 38 Ausgaben in 44 Ländern und einer Gesamtauflage von fast 4,5 Millionen Exemplaren das größte Männer-Lifestylemagazin der Welt. Monatlich erreicht Men's Health damit 21,2 Millionen Leser.

Sponsored SectionAnzeige