Haarige Signale

PSYCHOLOGIE/FRAUEN Wenn Frauen ihre Frisur sprechen lassen, sollten Männer genau hinsehen

Hamburg – Um Frauen besser zu verstehen, sollten Männer mehr darauf achten, wie sie ihr Haar trägt. Denn eines sollte ihnen klar sein, so das Männermagazin ”Men’s Health” in seiner am Mittwoch, 17. Januar, erscheinenden Februar-Ausgabe: ”Haare werden als erotisches Ausdrucksmittel schwer unterschätzt.” So fanden Verhaltensforscher an der Webster University im amerikanischen St. Louis heraus: Wenn eine Frau sich vor einem Mann in die Haare fasst, sie öffnet oder damit spielt, hat das fast immer einen sinnlichen Hintergrund.

Die Signale sind nach Meinung von Studienleiterin Professor Monica Moore in vielen Fällen unmissverständlich. Wirft eine Frau das offene Haar nach hinten und legt ihren Hals dabei frei, signalisiert sie Interesse an ihm. Bindet sie ihr Haar zusammen, ist sie unnahbar und zugeknöpft. Wickelt sie eine Locke um den Finger und sieht ihn dabei an, ist alles klar – sie fordert ihn auf: Spiel mit mir.

Sponsored SectionAnzeige