Anti-Aging: 5 Pflege-Tipps, die Sie locker 5 Jahre jünger aussehen lassen

5 Anti-Aging-Tipps, die 5 Jahre jünger machen
Schon kleine Anti-Aging-Tricks wie eine verwuschelte Frisur, lassen Sie um Jahre jünger wirken

Jung aussehen ist keine Frage des Alters, sondern der richtigen Körperpflege. Mit diesen 5 Tipps sieht Ihnen keiner das wahre Alter an

Promi-Männer wie Jared Leto, Hugh Jackmann und Matthew McConaughey machen vor, wie man mit den Jahren nicht älter, sondern attraktiver wird. Sie alle sehen keinen Tag älter aus als 35. Dabei sind sie alle locker über 40. Um die Zeichen der Zeit zu minimieren und in Vorzüge zu wandeln, brauchen Sie kein Superstar mit beneidenswerten Genen und einem guten Beauty-Doc zu sein. Aber: Älter werden und jung ausehen ist Detailarbeit, die konsequente und beständige Umsetzung erfordert. Welche Tricks Sie anwenden können, um jünger zu erscheinen, verraten wir Ihnen hier:

1. Stehen Sie zu grauen Haaren, statt sie zu färben

Klingt widersprüchlich - graue Haare machen schließlich alt, oder? Kommt drauf an. Fakt ist: Frauen finden graue Haare sexy. Promi-Männer wie George Clooney oder Transformers-Star Josh Duhamel färben ihre grauen Haare nicht, sondern lassen sie natürlich wachsen – und das sollten Sie auch tun! Stellen Sie nur sicher, dass es ein edles Grau ist.


Graue Haare sind in der Regel drahtiger und glänzen weniger. Deshalb sollten Sie ein Shampoo mit besonders pflegenden Inhaltstoffen anwenden und am besten auch einen Conditioner benutzen, der die Haare weicher macht. Absolut uncool ist es, wenn die Grauen einen Gelbstich bekommen. Dagegen helfen spezielle Shampoos für silbernes Haar, die den Gilb-Effekt mindern und den Grauton veredeln (z.B. PowerGrau Shampoo von ALPECIN).

>>>  Die besten Tipps für Männer mit grauen Haaren

2. Verwuscheln Sie Ihre Haare, um Geheimratsecken zu kaschieren

So viel ist klar: Die Haare streng über die Ecken kämmen oder sich einen seltsamen Pony schneiden lassen, geht gar nicht. Das lenkt den Blick nur noch mehr auf die lichten Stellen. Viel lässiger und vorteilhafter ist es, die Haare mit Pomade lässig durchzustrubbeln. Denn dann fallen die längeren Haare am Oberkopf lässig über die kahl werdenden Stellen und lassen sie sexy erscheinen.


Um den coolen Out-of-bed-Look den ganzen Tag bei zu behalten, brauchen Sie eine flexible Pomade (z.B. Strand Matte Matt-Paste von GOT2B). Verreiben Sie einen münzgroßen Klecks zwischen den Händen und streichen Sie sie durchs Haar. Kurz zerzausen, dann in Ruhe lassen.

>>> Haarausfall geschickt kaschieren

3. Stellen Sie Ihre Pflege-Routine auf Anti-Aging-Produkte um

Ihr Kumpel ist in seinen 40ern, aber seine glatte, fast faltenfreie Haut lässt ihn locker 10 Jahre jünger aussehen? Glauben Sie ihm nicht, wenn er behauptet, gute Gene allein seien verantwortlich für sein gutes Aussehen. Wer mit 40 wie 35 oder sogar 30 Jahre jung aussehen will, sollte sich bereits mit Ende 20 eine feste Hautpflege-Routine angewöhnen:

  • Die beste Gesicht-Reinigung gegen Knitterfalten im Gesicht

    Wer bisher sein Duschgel auch fürs Gesicht benutzt hat, sollte zügig auf einen richtigen Cleanser umsteigen (z.B. Deep Gesicht Und Bart Waschgel von Nivea Men). Duschgels entfetten die empfindliche Gesichtshaut zu stark mit der Folge, dass sie trocken und dadurch schneller faltig wird.
  • Feuchtigkeitspflege und Sonnenschutz halten Falten in Schach

    Bodylotion kleistert die feineren Poren im Gesicht zu. Eine richtige Feuchtigkeitscreme dagegen hält die Haut geschmeidig (z.B. Avene Men Anti-Aging Feuchtigkeitspflege). Wenn Sie sich für ein Anti-Aging-Produkt entscheiden, heißt das nicht, dass Sie alt sind, sondern dass Sie sich für eine Creme mit einer ordentlichen Portion Pflegestoffen entschieden haben. Ganz wichtig ist der Sonnenschutz! UV-Licht ist der Faltenverursacher Nummer 1, also der größte Feind von jung und gesund wirkender Haut.
  • Peelings verjüngen den Teint

    Wenn Sie zudem 1x wöchentlich ein Peeling machen, wirkt Ihr Teint frischer und jugendlicher. Peelings reinigen das Gesicht mit feinen Schleifpartikeln, die abgestorbene Hautschüppchen und in den Poren festsitzenden Schmutz schonend aber effektiv entfernen (z.B. Coco Pure Face Scrub von HelloBody)

>>> Die besten Anti-Aging-Tipps für Männer


4. Benutzen Sie Anti-Aging-Augencreme – jeden Tag!

Sie tun sich einen großen Gefallen, wenn Sie morgens und abends eine Augencreme benutzen und zwar gleich nach der Reinigung und vor der Feuchtigkeitscreme (z.B. Age Defender Eye Repair Anti-Aging-Augenpflege für Männerhaut von Kiehl’s). Denn die Haut unter den Augen ist die dünnste am ganzen Körper. Deswegen zeigen sich hier auch die ersten Falten. Gern werden sie als Lachfalten verharmlost, doch schnell werden weniger attraktive 'Krähenfüße' daraus.  Männer, die diese empfindliche Region regelmäßig mit Creme aufpolstern und schützen, sehen länger jung aus.

>>>  Die besten Anti-Falten-Cremes für Männer

5. Trimmen Sie Ihre Körperhaare, um jünger auszusehen

Trimmen Sie Ihre Brusthaare auf ein Minimum. Zahlreiche Studien belegen: Das ist genau das, was Frauen mögen. Wer lange jung aussehen will, sollte aber auch alle anderen Körperhaare im Blick behalten. Denn die Haare wuchern – außer auf dem Kopf, leider – mit den Jahren immer wilder und an ungewohnten Stellen.


Schaffen Sie sich einen Vergrößerungsspiegel an. Kontrollieren Sie Ihr Gesicht. Sprießen plötzlich einzelne, extrem lange Haare aus dem Kragen und verbinden langsam aber sicher den Brustpelz mit dem Bart? Wuchern die Augenbrauen? Kommen Haare aus der Nase? Aus den Ohren? Sie wären kein Einzelfall. Unkontrolliert hervorquellende Haare sind nicht nur das Gegenteil von sexy, sie gelten auch als Zeichen beginnenden Kontrollverlusts über den eigenen Körper. Also genau das Gegenteil von dem, was Sie wollen.

Fazit: Männer, die gepflegt und mit Stil altern, bewahren sich ihren jugendlichen Charme

Frauen sind Schummel-Profis, wenn es darum geht, jünger und attraktiver auszusehen, als sie von Natur aus sind. Deshalb durchschauen sie auch plumpe Jünger-Aussehen-Strategien von Männern wie gefärbte Haare oder eine gebotoxte Stirn. Männer, die mit Hilfe von betont jugendlicher Kleidung oder Sprache jünger wirken wollen, werden erst recht schnell als peinlich empfunden. Achten Sie lieber darauf, Ihre Haut und Haare regelmäßig und bedürfnisgerecht zu pflegen, um ihren Zustand lange auf einem optimalen Level zu halten. Dann wirken Lachfältchen und graue Schläfen enorm attraktiv und verleihen Ihnen einen jugendlichen Charme, der Sie gleich um Jahre jünger aussehen lässt.

Seite 7 von 30