Meal Prep: 10 Lunchboxen, die Lust aufs Vorkochen machen

10 schicke Lunchboxen für Meal Prepper
Ein Mal Aufwand, eine ganze Woche gesundes Essen: Meal Prep ist im Trend

Mit einer guten Meal-Prep-Box haben Sie die ganze Woche Spaß am Kochen – und am Essen! Hier sind die besten Lunchboxen für Vorkocher

Arbeit, Sport, Freizeitstress und dann sagen einem noch alle, dass man jeden Tag ausgewogen und frisch kochen muss. Wann das denn noch? Meal-Prepper haben die Antwort: Nicht täglich, sondern nur einmal die Woche geht's an die Töpfe. Dafür bereitet man größere Mengen an Essen zu, die sich lange im Kühlschrank halten (Meal = Essen, Preparing = Vorbereitung). Alles, was es dafür braucht, sind die passenden Rezepte, ein bisschen Planung, und die richtige Lagerung der vorbereiteten Zutaten. Und eine geeignete Dose zum Mitnehmen!

>>> So kochen Sie clever vor

Welche Lunchboxen sind für Meal-Prepping geeignet?

Neben den passenden Rezepten brauchen Meal-Prepper vor allem eine Box für Ihre Bedürfnisse. Schließlich soll das Essen auch die Fahrt ins Büro überstehen. Die perfekte Lunchbox sollte deshalb: 

  1. Lebensmittelecht sein: Wenn in der Dose farbliche Flecken vom Essen bleiben, wird sie schnell unansehnlich. Noch schlimmer ist es, wenn das Material Stoffe wie etwa die chemische Verbindung BPA an das Essen abgibt, denn das kann giftig sein.
  2. Auslaufsicher sein: Ihr mühevoll gekochtes Essen soll auch mittags noch in Ihrer Brotdose sein und nicht vorher in Ihrer Tasche landen. Gerade bei körnigen und flüssigen Mahlzeiten ist es deshalb wichtig, dass die Dose garantiert dicht hält. Viele Boxen haben dafür einen kleinen Ring aus Gummi im Deckel.
  3. Transportabel sein: In Ihrer Arbeitstasche schleppen Sie schon genug mit, eine gute Lunchbox sollte deshalb nicht viel wiegen und möglichst platzsparend sein.
  4. Zu Ihren Essgewohnheiten passen: Sie essen gerne Salat? Dann ist eine kleine Extra-Dose für Dressing sehr praktisch. Sie essen häufig unterwegs? Dafür gibt es Lunchboxen, in denen Sie direkt das Besteck mitnehmen können. Es gibt auch Dosen, die faltbar sind, verschiedene Fächer haben und vieles mehr. Bei den verschiedenen Modellen gibt es für jede Vorliebe das passende Extra, das Ihnen das Meal-Prepping ein kleines bisschen leichter macht

Eine Lunchbox für jeden Typ

Diese 10 Lunchboxen sind schick, praktikabel und top-bewertet: 

Die Klassische: Meal Prep Container

Genau auf Meal-Prep-Bedürfnisse ausgelegt

Fitprep
Original Meal Prep Container 
17,97 Euro (10er Pack)
Hier bei amazon.de bestellen

Die Fitprep-Container sind die Klassiker unter den Meal-Prep-Boxen. Dieses Modell hat 3 separate Fächer und besteht aus hochwertigem und hygienischem Polypropylen. Praktisch: Die zehn Boxen lassen sich ideal ineinanderstapeln und nehmen kaum Platz weg.  

Die Gestapelte: Salatbox To-Go

Zwei Ebenen für verschiedene Zutaten

OXO-Good Grips 
Salatbox To-Go
16,99 Euro
Hier direkt bei amazon.de bestellen 

Keine Lust mehr auf durchgeweichten und durchgeschüttelten Salat? Die Salatbox To-Go hat zwei auslaufsichere Fächer plus einen kleinen Dressing-Behälter. So haben Sie Teller und Lunchbox in einem – besser geht es eigentlich gar nicht. 

Die Plastikfreie: biologisch abbaubare Lunchbox 

Lunchbox aus Weizenstroh

avoid waste
Biologisch abbaubare Lunchbox
25,70 Euro
Hier bei amazon.de bestellen

Innovativ und funktional: Avoid waste ist ein deutsches Start-Up, das Produkte aus abbaubaren Materialien herstellt. Wie zum Beispiel diese Lunchbox aus Weizenstroh, die mit ihrem schlichten Design zum Glück gar nicht nach Öko aussieht. 

Die Robuste: Edelstahl-Box

Edelstahl lässt sich easy reinigen

G.A. Homefavor
Edelstahl-Brotdose
21,99 Euro 
Hier bei amazon.de bestellen

Boxen aus Edelstahl sind nachhaltig, sehr leicht und so robust, dass sie ein Leben lang halten. BPA oder Verfärbungen sind auch ausgeschlossen. Am besten geeignet ist die Lunchbox von G.A. Homefavor mit ihren 3 Fächern für klassische Sandwiches mit Obst- oder Gemüsebeilage. 

Die Nachhaltige: Bambus-Box

Mehrere stapel-Varianten

myQuamboo 
Lunchbox aus Bambusfasern 
22,90 Euro 
Hier bei amazon.de bestellen 

Besonders ökologisch sind Boxen aus nachwachsenden Rohstoffen. Dieses Modell von myQuamboo ist aus Bambus. Die vielseitige Box inklusive Besteck steht den herkömmlichen Varianten in nichts nach: Sie hält genauso dicht und kann in die Mikrowelle und Spülmaschine. 

Die Praktische: Falt-Box 

Das Silikon ist BPA-frei

SZRWD
Silikon-Lunchbox
17,53 Euro
Hier bei amazon.de estellen

Ein Problem beim Meal Prep: Wohin mit den Stapeln von Dosen für jeden Tag? Diese faltbaren Boxen aus Silikon sind die Lösung. Kompakt gestapelt passen auch die wöchentlichen 5 Boxen übereinander in den Küchenschrank. 

Die Gläserne: Lunch-Glas

Kilner: Traditionsmarke aus England

Kilner 
Snack-On-The-Go-Jar 
11,42 Euro 
Hier bei amazon.de bestellen 

Viele Meal-Prepper nehmen ihr Essen nicht in Boxen, sondern in Gläsern mit. Die klassischen Mason-Jars sind auslaufsicher, umweltfreundlich und haben – wie der Snack-On-The-Go-Jar – noch einen Extra-Einsatz für Soßen oder Dressings. Da sind Neidische Blicke garantiert. 

Die Hölzere: runde Holz-Box

Mit praktischen Trennwänden

FakeFace
Bento-Box aus Holz 
17,36 Euro 
Hier bei amazon.de bestellen 

Die japanischen Bentos sind eine ganz besondere Form des Meal-Prepping. Die Rezepte sind so konzipiert, dass Sie immer ein ausgewogenes Essen bekommen. Außerdem sind die Boxen sehr kompakt, das spart Platz und Sie können das Essen künstlerisch in ihnen anrichten.

Die Heiße: Thermo-Lunchbox 

Hält Obst kalt und Nudeln warm

Milu
Thermo-Lunchbox 
24,95 Euro 
Hier bei amazon.de bestellen

Häufig ist Meal-Prep eine eher kalte Angelegenheit, außer Sie haben eine Mikrowelle zur Verfügung. Mit einer Thermobox haben Sie aber auch unterwegs eine warme Mahlzeit, denn Sie können das Essen einfach zuhause kochen und heiß in den Behälter füllen. Ideal für Suppen, aber auch für Nudeln oder Reis.

Die Vollständige: Bento-Box mit passendem Besteck 

Auslaufsicher gestapelt

Umami
Bento-Box mit Besteck 
29,99 Euro 
Hier bei amazon.de bestellen

Hier gibt es das Komplettpaket: Zwei separate Boxen, flexible Trennwände, Messer, Gabel, Löffel, Dressingbox und Verschlussgurt. Super ist auch die durchdachte Konstruktion mit fixiertem Besteck, sodass beim Transport nichts klappert. Mikrowellen- und spülmaschinentauglich. 

Die richtige Lunchbox ist essenziell für das Meal-Prepping, und die Auswahl ist riesig. Mit dem passenden Behälter haben Sie nicht nur jeden Tag eine gesunde Mahlzeit dabei, sondern können das Kochen und vor allem das Essen noch viel mehr genießen!