Männer: Gegen Stress hilft Kneipentour

Freizeit: Drei von vier Männern sind mindestens einmal pro Woche unterwegs

Hamburg – Männer gehen am liebsten in die Kneipe, trinken Bier, treffen Freunde und hoffen, so ihren Stress abzubauen. Mit einem Flirt oder nächtlichen Abenteuer haben sie meist nichts im Sinn, und eine Strip-Show zieht sie schon gar nicht an. Dies brachte eine Umfrage des Männermagazins "Men’s Health” zutage, wonach drei von vier Männern gern aus-gehen. Bei 60 Prozent von ihnen steht das sogar fest im Terminplan, wobei jeder Dritte mehr als einmal in der Woche abends unterwegs ist. Nur acht Prozent der Männer sind seltener als einmal im Monat auf Achse. Die meisten, nämlich 38 Prozent, geben pro Abend zwischen 30 und 50 Mark aus, nur jeder hundertste Mann lässt sich seine Freiheit mehr als 200 Mark kosten. Ein wichtiges Argument für viele Nachtschwärmer (47 Prozent) ist: Stress abbauen.

Weitere Einzelheiten der Umfrage veröffentlicht "Men’s Health” in seiner soeben (Mittwoch, Mittwoch, 14. März) erschienenen April-Ausgabe.

Men’s Health
14.3.2001

Sponsored SectionAnzeige