Diesen sexy Männer-Outfits kann keine Frau widerstehen

Auf dieses Styling stehen Frauen
Mit einem Hemd zur Jeans kommen Sie bei Frauen gut an. Was die Ladys sonst noch mögen, verraten wir Ihnen hier.

Jede zweite Frau findet das Outfit bei Männern unattraktiv. Auf welche Kleidungsstücke Frauen so richtig abfahren? Auf diese hier

Raten Sie doch mal, wie viele Frauen finden, dass die Männer in Deutschland nicht gut gekleidet sind. Und was schätzen Sie? 20 Prozent, vielleicht 30? Voll daneben! Ganze 52 Prozent finden, dass unsere Garderobe zu wünschen übrig lässt. Puh, das sind viele! Jetzt aber nicht nervös werden. Wir verraten Ihnen, mit welchen Looks Sie punkten können und natürlich auch, welche Outfits ein Flop sind.

Sportliche Typen haben die Nase vorn

Frauen stehen auf Anzugträger? Denkste! Das Gegenteil ist der Fall: Laut Umfragen des Personal-Shopping-Services Outfittery fällt der Business-Look bei den Ladys sogar auf den letzten Platz. Viel besser kommen Männer dagegen mit sportlich-entspanntem Outfit an.


Das bestätigen auch Style-Studien der Dating-Plattform Parship. Hier landen sportlich gekleidete Typen mit T-Shirt, Jeans und Turnschuhen ganz oben auf dem Siegertreppchen der Herzen (68 Prozent).

>>> Welche Jeans passt zu welcher Figur?

Bodenständige Looks begeistern

Grundsätzlich kommen bodenständige Typen gut an. Gut die Hälfte der Frauen gibt in der Umfrage an, sich einen Mann zu wünschen, der morgens maximal 20 Minuten für Körperpflege und Ankleiden benötigt. Wie wär's also mit diesem Look: Lässig die Hemdärmel hochkrempeln, dazu Chinohose und Schnürschuhe kombinieren, fertig!


Elegant aber in Maßen

Da die meisten Frauen nicht auf Anzugträger stehen, heißt natürlich nicht, dass alle schicken Looks durchfallen: Mit einem ordentlichen Hemd zur Jeans oder Chino kommen Sie bei 46 % der befragten Frauen weder zu schick noch zu sportlich rüber. Ein guter Look also fürs erste Date.

>>> So finden Sie die perfekte Uhr


>>> Das perfekte Outfit fürs erste Date

Frauen stehen auf weite Hosen statt Skinny Jeans

Misten Sie die Skinny-Jeans aus! Hautenge Hosen kommen bei den Ladys gar nicht gut an. Und landen laut Outfittery direkt hinter verhassten Männer-Sandalen auf der Liste der Kleidungsstücke, die Frauen am liebsten gar nicht mehr an Männern sehen wollen.




Punkten können Sie hingegen mit entspannt geschnittenen Chinos und weiten Jeans. Weite Hosen liegen gerade ohnehin im Trend.

Modebewusste Männer punkten

Aprospos Trend: 58 % der Single-Damen finden es super, wenn wir neue Trends kennen und uns entsprechend kleiden, belegen die Umfrage-Ergebnisse. Zu modebewusst darf es allerdings nicht werden. Knapp ein Drittel (30 %) der Befragten hält es für übertrieben, wenn Männer Modezeitschriften lesen. 

>>> Das sind die wichtigsten Modetrends 2018

Fazit: Machen Sie sich locker, dann machen Sie alles richtig

Frauen können entspannten Freizeit-Looks mehr abgewinnen als angestrengten Business-Outfits. Mit der Kombi aus Hemd, weiter Hose und Sneakern können Sie nichts falsch machen. Das dürfte wohl den meisten Männern ganz recht sein. Grundsätzlich gilt aber natürlich: Ziehen Sie sich an, wie es Ihnen gefällt! Denn wenn Sie sich wohlfühlen, strahlen Sie das auch aus – und das kommt auch bei den Frauen gut an.

Seite 2 von 8