Fettkiller: Mandarinen schützen vor der Weihnachtswampe

Mandarinen gegen die Wampe

Gute Neuigkeiten aus dem Obstregal: Die sekundären Pflanzenstoffe in Mandarinen kurbeln die Fettverbrennung an

Mandarinen sind offenbar ein kleines Wundermittel gegen Übergewicht. Das Männer-Lifestylemagazin "Men's Health" (Ausgabe 12/2011, EVT 16.11.2011) berichtet unter Berufung auf eine kanadische Studie, dass der Genuss der schmackhaften Südfrüchte sogar die in den kommenden Wochen "drohende Weihnachtswampe" verhindern kann.

Verantwortlich dafür ist nach den Erkenntnissen der Forscher von der University of Western Ontario das in den Mandarinen enthaltene Flavonoid Nobiletin. Dieser so genannte sekundäre Pflanzenstoff kurbelt nicht nur die Verbrennung von überschüssigem Fett an, er hemmt auch gleichzeitig Prozesse, die bei der Fettproduktion eine wichtige Rolle spielen. Man kann also im Grunde gar nicht genug Mandarinen essen. Zumal das leckere Obst auch noch ein guter Schutz vor Erkältungen ist: 100 Gramm enthalten immerhin etwa 32 Milligramm Vitamin C.

 

Men's Health/ 16.11.2011

Pressekontakt:
Marco Krahl
Textchef Women's Health & Men's Health
Tel.: 040/853303-963
E-Mail: mkrahl@menshealth.de

Men's Health ist mit 38 Ausgaben in 44 Ländern und einer Gesamtauflage von fast 4,5 Millionen Exemplaren das größte Männer-Lifestylemagazin der Welt. Monatlich erreicht Men's Health damit 21,2 Millionen Leser.

Sponsored SectionAnzeige