Studie: München wächst

München ist laut Statistik die beliebteste deutsche Großstadt

Halle schrumpft - Das Ranking der unbeliebtesten und der attraktivsten deutschen Städte

Hamburg – Halle an der Saale ist offenbar die unbeliebteste Stadt in Deutschland. In keinem anderen Ort ziehen so viele Einwohner weg und kommen gleichzeitig so wenig neu hinzu. Nach einer Untersuchung des Männer-Lifestylemagazins „Men’s Health“ (Ausgabe 3/2008, EVT 13.02.2008) sind im vergangenen Jahr 6.703 Menschen aus Halle fortgezogen, während gleichzeitig nur 5.143 neu in die Stadt gekommen sind – ein Minus von 0,66 Prozent. Damit führt Halle die Negativ-Liste der deutschen Städte an. An zweiter Stelle folgt Erfurt mit einem Minus von 0,47 Prozent. Die thüringische Landeshauptstadt wurde von 4.784 Menschen verlassen, nur 3.841 sind dagegen neu dort hingezogen. Der Exodus betrifft jedoch bei Weitem nicht nur ostdeutsche Städte. Auf Platz der drei der unbeliebtesten Orte liegt Kassel: 6.771 Menschen haben der hessischen Großstadt den Rücken gekehrt, 6.007 sind nur zugezogen – ein Minus von 0,38 Prozent. Danach folgen Saarbrücken mit 6.304 Fortzügen bei 5.744 Neusiedlern (minus 0,31 Prozent) und Solingen mit 2.048 Fort- und 1.574 Zuzügen (minus 0,29 Prozent). Geschrumpft – wenn auch deutlich weniger – sind außerdem unter anderem Magdeburg, Frankfurt am Main, Rostock und Bielefeld. Aber es gibt auch zahlreiche Städte und Gemeinden, die kontinuierlich wachsen und damit ihre Attraktivität beweisen. An erster Stelle der Beliebtheits-Skala steht München, gefolgt von Karlsruhe, Mainz, Dresden und Hamburg. Insgesamt sieht das Ranking der unbeliebtesten und der attraktivsten deutschen Städte so aus (ohne Geburten und Todesfälle):

StadtZuzügeFortzügeprozentual zu Einwohnern
1. Halle (Saale)5.1436.703-0,66
2. Wien57.02567.028-0,61
3. Basel10.57911.693-0,60
4. Erfurt3.8414.784-0,47
5. Kassel6.0076.771-0,38
6. Saarbrücken5.7446.304-0,31
7. Osnabrück4.7435.213-0,29
7. Solingen1.5742.048-0,29
9. Linz9.0739.585-0,27
10. Magdeburg4.8675.479-0,27
11. Hagen1.9782.312-0,17
12. Chemnitz3.2613.655-0,16
12. Frankfurt (Main)33.98335.019-0,16
14. Krefeld2.8793.238-0,15
14. Rostock4.8445.136-0,15
16. Bielefeld5.5995.906-0,09
17. Leverkusen2.5552.597-0,03
18. Oldenburg3.9623.975-0,01
19. Wuppertal5.7155.7120,00

StadtZuzügeFortzügeprozentual zu Einwohnern
20. Bochum5.6025.4820,03
20. Hamm2.2442.1920,03
20. Mülheim (Ruhr)1.9181.8660,03
23. Herne1.5401.4420,06
24. Aachen6.9656.7150,10
24. Essen7.9847.5070,10
26. Braunschweig6.2875.9660,13
26. Münster6.9166.5490,13
28. Dortmund9.2648.4460,14
29. Gelsenkirchen2.9912.6010,15
29. Oberhausen2.4892.1580,15
29. Stuttgart21.45220.5400,15
32. Mannheim12.65412.1540,16
32. Mönchengladbach3.3172.9010,16
34. Lübeck6.3505.9490,19
35. Hannover13.34512.3180,20
36. Duisburg6.5805.4820,22
37. Freiburg (Breisgau)9.0708.5680,23
38. Bonn11.47710.7090,24
39. Wiesbaden10.6679.8910,28
40. Berlin118.893108.2140,31
41. Bremen28.39426.2120,40
41.Düsseldorf17.85915.5280,40
41. Kiel8.3737.4660,40
41.Köln25.78621.8570,40
45. Ludwigshafen (Rhein)6.5375.8070,45
46. Leipzig15.85413.2880,51
46. Nürnberg28.40625.8220,51
48. Augsburg5.5213.9960,60
49. Zürich40.53632.5760,62
50. Dresden14.31810.9110,67
50. Hamburg82.44370.7130,67
52. Mainz10.5358.9720,80
53. Karlsruhe12.0549.5830,86
54. Graz11.9439.5850,96
55. München112.46180.2332,41

Men's Health / 13.02.2008

Men's Health ist mit 36 Ausgaben in 42 Ländern und einer Gesamtauflage von fast 18,5 Millionen Exemplaren das größte Männer-Lifestyle-Magazin der Welt.

Men's Health
Leverkusenstr. 54, 22761 Hamburg
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Marco Krahl
Tel. 040 / 85 33 03-920
Fax 040 / 85 33 03-963

Sponsored SectionAnzeige