Schöne Frauen sexuell unzufrieden

Nur 23 Prozent der Männer interessieren sich für gestylte Frauen.

Hamburg – Je toller die Frau aussieht, desto unzufriedener ist sie mit ihrem Sexualleben. Das hat nach einem Bericht des Männermagazins ”Men’s Health” der römische Psychoanthropologe Massimo Cicogna aufgrund einer Studie herausgefunden. Behauptet eine Frau, sich sehr intensiv um ihren Körper zu kümmern, könne man gewiss sein, dass sie ihr Sexleben nur halb so befriedigend empfindet wie ihre weniger auf Äußerlichkeiten bedachte Geschlechtsgenossin.

Die Unzufriedenheit wird noch durch den Umstand verstärkt, dass sich nur 23 Prozent der Männer für eine gestylte Schönheitskönigin begeistern, berichtet das Magazin in seiner am Mittwoch, 16. Mai, erscheinenden Juni-Ausgabe. Den Grund für die sexuelle Enttäuschung vermutet der Römer in der mangelnden Natürlichkeit solcher Model-Typen. Je mehr sie ihrem Idealtyp nacheifern, desto weniger natürliche Ausstrahlung besitzen sie.

Sponsored SectionAnzeige