Benzinpreise im Städte-Ranking: Teures Tankvergnügen in Solingen

Teures Tankvergnügen in Solingen

In Nürnberg tankt man so günstig wie in keiner anderen deutschen Stadt. Wem in Solingen der Sprit ausgeht ist dagegen ziemlich arm dran, denn hier sind die Benzinpreise am höchsten

Die Benzinpreise bewegen sich deutschlandweit in schwindelerregender Höhe – aber am tiefsten müssen die Solinger an den Tankstellen in die Tasche greifen. Das hat das Männer-Lifestylemagazin "Men's Health" (Ausgabe 6/2013, EVT 15.05.2013) bei einer Auswertung von Daten der Internet-Seite www.clever-tanken.de festgestellt. Danach hat ein Liter Super E10 im vergangenen Jahr in Solingen durchschnittlich 1,62 Euro gekostet. Am billigsten war der Sprit mit durchschnittlich 1,57 Euro pro Liter dagegen in Nürnberg. Nach Ansicht von Johannes Hübner, Verkehrs-Experte beim Automobilclub von Deutschland (AvD), ist das Benzin in Nürnberg so günstig, weil die Stadt  "in einer stark ländlich geprägten, strukturschwachen Region" liegt. "Zudem hat Mittelfranken die höchsten Arbeitslosenzahlen Bayerns, und im nahen Ingolstadt ist eine große Erdölraffinerie – das drückt auf den Benzinpreis", erklärt Hübner. In Solingen sei der Kraftstoff dem gegenüber so deutlich teurer, weil sich die Stadt in einer "vom Fernverkehr isolierten Lage" befinde. Die Solinger hätten "wenig Alternativen zum örtlichen Tankstellen-Netz" und der Konkurrenzkampf sei geringer, sagt der Experte. Das komplette Ranking zeigt das ganze Ausmaß der Preisunterschiede in den deutschen Großstädten.

Das Ranking:    

1. Solingen 1,619*
2. Mannheim 1,618
3. Halle (Saale) 1,616
4. Osnabrück 1,615
5. Oberhausen 1,614
6. Oldenburg (Oldenburg) 1,613
7. Düsseldorf 1,611
8. Karlsruhe 1,608
9. Augsburg 1,605
9. Kassel 1,605
11. Kiel 1,604
12. Stuttgart 1,603
13. Duisburg 1,602
13. Mülheim (Ruhr) 1,602
13. Saarbrücken 1,602
16. Lübeck 1,599
16. Münster (Westfalen) 1,599
18. Mönchengladbach 1,598
18. Wiesbaden 1,598
20. Aachen 1,597
20. Bremen 1,597
20. Köln 1,597
20. Ludwigshafen (Rhein) 1,597
24. Wuppertal 1,596
25. Hagen 1,595
25. Hannover 1,595
27. Dresden 1,594
28. Chemnitz 1,593
29. Bonn 1,592
30. Braunschweig 1,591
30. Krefeld 1,591
32. Gelsenkirchen 1,590
32. München 1,590
32. Rostock 1,590
35. Bochum 1,589
35. Erfurt 1,589
35. Frankfurt (Main) 1,589
38. Freiburg (Breisgau) 1,588
39. Berlin 1,587
39. Leipzig 1,587
41. Dortmund 1,586
41. Hamburg 1,586
41. Herne 1,586
44. Essen 1,584
45. Bielefeld 1,583
46. Hamm (Westfalen) 1,582
47. Leverkusen 1,580
48. Magdeburg 1,579
48. Mainz 1,579
50. Nürnberg 1,571
   
*Durchschnittlicher Benzinpreis pro Liter im Jahr 2012, beispielhaft
für den Kraftstoff Super E10. Berücksichtigt wurden die 50 größten
Städte Deutschlands. Der Auswertung liegen mehr als 6 Millionen einzelne Daten (Preismeldungen) zu Grunde. Quelle: www.clever-tanken.de.

Men's Health/13.05.2013

Pressekontakt:
Markus Stenglein
Chefredakteur/Men's Health
Tel.: 040/853303-0
E-Mail: mstenglein@menshealth.de

Men's Health ist mit 40 nationalen Ausgaben und einer Gesamtauflage von 4,8 Millionen Exemplaren das größte Männer-Lifestylemagazin der Welt. Monatlich erreicht Men's Health damit fast 25 Millionen Leser.

Sponsored SectionAnzeige