Trainingsprotokolle sorgen für Motivation beim Laufen Shutterstock / baranq

Laufen im Frühling Tipps gegen langweilige Jogging-Touren

Sie laufen immer die gleiche eintönige Runde durch den Park? Hier finden Sie Tipps gegen langweilige Jogging-Touren
  • Setzen Sie sich Ziele. Sie geben dem Laufen damit immer wieder einen neuen Sinn und aktivieren den ehrgeizigen Sportler in sich. Ihr Training wird mit neuer Zielsetzung effektiver und interessanter.
  • Damit Sie immer auf dem Laufenden sind: Legen Sie sich einen Trainingskalender an. Notieren Sie sich Zeit, Laufpensum, Strecke, den Ruhepuls und Ihr Gewicht.
  • Definierte Strecken zur Ermittlung des Lauftempos gibt es nicht nur auf dem Sportplatz. Schwingen Sie sich aufs Rad und nutzen Sie Ihren Entfernungsmesser. So können Sie Kilometer für Kilometer abwechlungsreiche Teststrecken abstecken.
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite