SH_Schulter_MH_800.jpg Shutterstock

Brusttraining Schluss mit Hängeschultern?

Meine Schultern hängen. Wie kann ich das wegtrainieren?

Solche Hängeschultern können durch schlechte Sitzpositionen am Schreibtisch entstehen, aber auch durch einseitiges Brusttraining. "Zu viel Oberweite geht auch bei Männern auf die Körperhaltung. Durch das ständige Brusttraining verkürzt sich der Brustmuskel, und die Gegenmuskeln im Rücken können die Schultern nicht hinten halten", sagt Ole Billker, zertifizierter Fitnesstrainer aus Hamburg.

Mit der folgenden Übung und mit viel Dehnen lässt sich die Sache wieder gerade biegen: Legen Sie sich auf den Bauch und strecken Sie die Arme auf Schulterhöhe seitlich aus, die Handflächen zeigen nach unten oder vorn. Jetzt in drei Sätzen zehnmal die Arme anheben ohne abzusetzen. Fortgeschrittene dürfen für diese Übung leichte Gewichte in die Hand nehmen.

Die stärkste Trainings-App der Welt
  • Mehr als 1.000 Übungen mit Video
  • 500 Workouts und 30 Trainingspläne
  • Ideal für jedes Fitnessziel, -level und -ort
  • Plus: Statistiken, Kalender und Ernährungstipps
9,99€
pro Monat
Individuelles Coaching
SPECIAL Jetzt 30% sparen!
  • 5 Top-Trainer zur Auswahl für dein Ziel
  • Ausführlicher Check-up vor Beginn
  • Maßgeschneiderter Trainings- und Ernährungsplan
  • Jede Übung in Bild und Video
  • Persönlicher Kontakt für Rückfragen und Feintuning
ab 15,00€
pro Woche
Jetzt buchen
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite