Anchovi-Kräuter-Sauce

Anchovi-Kraeuter-Soße @Romulo Yanes
Für alle, die es salzig-fischig mögen, die perfekte Ergänzung zu jedem Gericht. Die Soße passt auch zu Shrimps, Hummer, Geflügel.

Zubereitung

  1. Öl, Petersilie, Minze, Frühlingszwiebeln, Kapern und Anchovis im Mixer pürieren.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Entweder sofort servieren oder bis zu 2 Tage im Kühlschrank lagern.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Bund Petersilie (glatte, fein gehackt)
  • 2 Handvoll Minze (frisch, fein gehackt
  • 2 Stange Frühlingszwiebel(n) (fein gehackt)
  • 2 EL Kapern (grob gehackt)
  • 4 mittelgroße(s) Sardelle(n) (in Öl eingelegt, aus der Dose, grob zerkleinert)
  • Prise Meersalz
  • Prise Schwarzer Pfeffer
  • 1 mittelgroße(s) Zitrone(n) (frisch gepresst, nur der Saft)

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 241
  • Eiweiß 1 g
  • Kohlenhydrate 2 g
  • Fett 26 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Sponsored Section Anzeige
Anzeige