Panini mit Pesto und Hühnchen

@Kang Kim
Hähnchenfleisch hat wenig Fett, ist jedoch reich an einfach und mehrfach ungesättigten Fettsäuren und vor allem: Eiweiß - der Grundbaustein eines jeden Sixpacks

Zubereitung

  1. Rote Paprika mit Olivenöl, Balsamico und Salz pürieren und auf eine Ciabatta-Hälfte streichen.
  2. Hähnchenbrust in der Pfanne braten und mit Rucola auf´s Brot legen, mit einigen Spritzern Balsamico verfeinern.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Ciabatta (in Form eines Ciabatta-Bröcthens)
  • 1/2 mittelgroße(s) Paprika (enthäutet)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico
  • Salz
  • 1 Handvoll Rucola (gewaschen)
  • 100 g Hähnchenbrust

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 227
  • Eiweiß 24 g
  • Kohlenhydrate 5 g
  • Fett 13 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.



Dein Kommentar zu Panini mit Pesto und Hühnchen




 
Sponsored Section Anzeige
Anzeige