Fettarmer Bohnensalat

Fettarmer Bohnensalat @Rob White
Leckere Protein-Infusion: Schnell und einfach zuzubereiten und auch für Veggies in der Mittagspause zu genießen

Zubereitung

  1. Kidneybohnen, Erbsen und Mais abtropfen lassen.
  2. Sojabohnen rund 5 Minuten gar kochen.
  3. Rucola und Kräuter waschen und trocknen, Rucola in mundgerechte Stücke zupfen und die Kräuter hacken. Radieschen in Scheiben schneiden und die Frühlingszwiebeln klein hacken.
  4. Alle 8 Salatzutaten in einer Schüssel vermengen.
  5. Für das Dressing, die Zutaten vermischen und mit der kleingehackten Chilischote verrühren. Das Dressing kurz vor dem Verzehr über den Salat geben.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 100 g Kidneybohnen, Konserve
  • 30 g Rucola
  • 50 g Erbsen
  • 3 mittelgroße(s) Radieschen
  • 100 g Mais
  • 2 EL Kräuter (frisch, gemischt)
  • 40 g Sojabohne(n) (grüne)
  • 2 mittelgroße(s) Frühlingszwiebel(n)
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1/2 TL Brauner Zucker
  • 1/2 EL Olivenöl
  • 1 Schote Chili (rot)

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 347
  • Eiweiß 19 g
  • Kohlenhydrate 48 g
  • Fett 10 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.



4 Kommentare zu Fettarmer Bohnensalat

In der Zutatenliste fehlen die Frühlingszwiebeln…

# Ben, 21.05.2012

Hey Ben,

schön das die Leser so aufmerksam sind 🙂 Wenn man den ganzen Tag nur an Rezepten rumbastelt, sieht man so kleine Fehler nicht mehr. Hab die Frühlingszwiebeln in der Liste ergänzt – danke dir!

Beste Grüße
Kathleen

# MH-WH-Ernährungsexperte, 22.05.2012

Mir fehlt die Eiweis-,Fett und Kohlenhydratangabe. Es wäre sehr nett,wenn man das noch bei diesem und auch anderen Rezepten ergänzen könnte.

Danke

Gruß Manuel

# Manuel, 06.02.2013

Lieber Manuel, wir arbeiten gerade daran ein Tool zu entwickeln, mit dessen Hilfe die Nährwertangaben automatisch für jedes Rezept berechnet werden können. Da dies sehr aufwändig ist, wird es leider noch einige Zeit dauern – aber wie gesagt: wir sind dran :).
Liebe Grüße
Kathleen

# MH-WH-Ernährungsexperte, 22.02.2013


Dein Kommentar zu Fettarmer Bohnensalat




 
Sponsored Section Anzeige
Anzeige