Abendessen

Das Abendessen sollte die kleinste Mahlzeit des Tages darstellen. Reduzieren Sie die Menge an Kohlenhydrate – in Form von Nudeln, Brot, Kartoffeln & Co.) – ganz darauf verzichten muss man jedoch nicht. Kombinieren Sie eiweißhaltiges wie Fisch und Fleisch mit einer großen Portion Salat oder Gemüse Ihrer Wahl. Die Kohlenhydrate sollten eher als sättigende Beilage angesehen werden und nicht den Großteil der Mahlzeit ausmachen