Klassische Bruschetta

@Shutterstock
Für ein richtig gutes Essen muss man nicht stundenlang in der Küche stehen – wie am Beispiel von Bruschetta eindrucksvoll bewiesen wird. Hochwertiges Olivenöl, fruchtige Tomaten und frisches Weißbrot - mehr braucht es nicht für den italienische Antipasti-Star

Zubereitung

  1. Tomatenfleisch würfeln, Knoblauchzehen hacken.
  2. Einige Blätter vom Basilikumbund beiseitelegen, Rest hacken. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl mixen.
  3. Weißbrot bei 250 Grad 4 Minuten rösten. Tomatenmix darauf verteilen, Basilikum drauflegen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 400 g Tomate(n) (entkernt)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 12 Scheiben Weißbrot

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 322
  • Eiweiß 9 g
  • Kohlenhydrate 48 g
  • Fett 11 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.



Dein Kommentar zu Klassische Bruschetta




 
Sponsored Section Anzeige
Anzeige