Austern

Auster(n)

Austern enthalten sehr viel Vitamin A, B-Vitamine sowie Eisen, Zink, Magnesium und Kupfer. Beim Kauf von frischen Austern in der Schale sollten Sie darauf achten, dass die Austern möglichst schwer sind. Lebende Austern sind normalerweise geschlossen, offene Austern können Sie direkt aussortieren. Ob die Austern aber wirklich frisch sind, kann man nur eindeutig feststellen, indem man sie öffnet. Das Innere der Auster muss fest und fleischig aussehen und in einer klaren, gut riechenden Flüssigkeit eingebettet sein. Das Öffnen von Austern erfordert aber ein wenig Geschick, nutzen Sie dazu am besten spezielle Austernmesser. So Öffnen Sie eine Auster: 1. Schale bzw. Auster mit einer Hand festhalten (mit der abgerundeten Seite nach unten) und die Klinge des Messers nahe dem Gelenk zwischen die Schalen schieben. 2. Durch Umdrehen der Klinge die Schalen voneinander trennen. 3. Nun den Muskel durchtrennen, der die Schalen zusammenhält und eventuelle Schalenstücke im Austernfleisch entfernen. 4. Messerklinge unter das Austernfleisch schieben und dieses aus der Schale lösen.