Butter

Butter

Nu ma Butter bei die Fische! Lange Zeit wegen Ihres hohen Cholesterin- und Fettgehalts verteufelt, erlebt die Butter nun ein Revival. Ob mildgesäuert, Sauer- oder Süßrahmbutter: Ihr Einsatzgebiet in der Küche ist enorm. Butter enthält im Gegensatz zu Margarine von Natur aus viele Vitamine (wie A, D und E), Mineralstoffe sowie Eiweiß und ist leicht verdaulich. Und wer denkt mit Margarine spart man Kalorien, liegt falsch. Der Unterschied ist hier nur minimal. Dennoch sollte Butter nur in Maßen (nicht Massen) genossen werden.