Hokkaidokürbis

Hokkaidokürbis

Der Hokkaidokürbis ist der wohl beliebteste Speisekürbis. In der Regel wiegt ein Hokkaidokürbis um die 1-2 Kilo und ist kräftig orange gefärbt (selten auch grün), zwiebelförmig und hat einen leichten Muskatgeschmack. Das knallige Orange verdankt der Kürbis übrigens dem reichlich enthaltenen Beta-Carotin, einer Vorstufe des Vitamin A, welches auch als Pflanzenfarbstoff fungiert. Besonders viel davon findet sich übrigens in der Schale des Hokkaidokürbisses. Wie praktisch, denn beim Hokkaido kann man die Schale mitessen! Sie ist zwar zunächst sehr hart, lässt sich aber wunderbar weich kochen. Sie können den Hokkaidokürbis zudem problemlos zu einer Suppe, einem Püree, Muffins und sogar Kürbis-Kuchen verarbeiten. Sie können Ihn zudem backen oder füllen und gratinieren, denn der Hokkaidokürbis macht in der Küche fast alles mit.