Reismilch

Reismilch

Reismilch gehört wie Mandel- oder Sojamilch zu den veganen und laktosefreien Milchalternativen. Im Vergleich zu normaler Kuhmilch enthält Reismilch einen höheren Anteil an Kohlenhydraten, gleichzeitig weniger Fett. Und das können Sie sich im Sport zu Nutze machen: Denn Reismilch ist besonders für lange, anstrengende Ausdauereinheiten optimal, da der Körper während der Belastung Kohlenhydrate verwertet und die Milch die Speicher wieder schnell auffüllt. Am besten kombinieren Sie die Reismilch mit Früchten in einem leckeren Sportshake