Salatgurken

Salatgurke(n)

Fließt der Schweiß beim Workout mal wieder in Strömen, hilft die Salatgurke als eines der wasserreichsten Lebensmittel, den Flüssigkeitsverlust nach dem harten, kräftezehrenden Training zu kompensieren. Außerdem füllen ihre zahlreichen Mineralstoffe leere Vitamin- und Nährstoffspeicher im Handumdrehen wieder auf. Auch als Snack für Zwischendurch – besonders an heißen Sommertagen – ist die Salatgurke ideal, da sie mit schlappen 12 Kalorien pro 100 Gramm überhaupt nicht ins Gewicht fallen. Oder probieren Sie Gurkenstifte & Co. zusammen mit einem Quark-Dip als Chips-Ersatz am Abend – da spart jede Menge Kalorien .