Vollkornnudeln

Vollkornnudeln, gekocht

Mit rund 320 Kalorien pro 100 Gramm haben Vollkornnudeln im Schnitt um die 30 Kalorien weniger als helle Pasta aus Hartweizen. Zudem können sie mit einem doppelt so hohen Ballaststoffanteil punkten, wodurch Vollkornnudeln einen positiven Einfluss auf unsere Darmtätigkeiten haben und zudem länger sättigen. Ließen sich viele Pastafans früher noch von der bräunlichen Farbe und dem gewöhnungsbedürftigen Geschmack abschrecken, werden Vollkornnudeln heute immer beliebter, was vor allem an verbesserten Geschmacksrezepturen liegen dürfte.