Haarpflege für Männer
Haarpflege für Männer
Präsentiert von
So wird Online-Dating ein Erfolg iStock

So Om'st du dich effektiv durchs Leben 5 Tipps gegen Stress und für mehr Souveränität

Schuppen können richtig stressen. Mit Head & Shoulders bleibst du tiefenentspannt – denn Schuppen sind damit endgültig Schnee von gestern

In der Ruhe liegt die Kraft, heißt es immer. Denn wer entspannt auftritt, wirkt selbstbewusst und souverän. Doch ob beim Video-Call mit dem Vorgesetzten, beim Date oder auch in ganz normalen Alltagssituationen wie dem Einkauf im Supermarkt: Wie soll man locker bleiben, wenn einen Schuppen plagen? Das fragen sich viele Männer, denn immerhin hat fast jeder von ihnen mindestens einmal im Leben mit Schuppen zu kämpfen und weiß genau: Schuppen hemmen, verunsichern und können total stressen. Relaxter Auftritt? Fehlanzeige!

Die gute Nachricht: Der ganze Stress muss nicht sein. Denn mit Head & Shoulders gibt es seit mehr als 60 Jahren eine effektive Lösung gegen Schuppen.

Head & Shoulders setzt sich mit seinen Produkten für eine Welt ohne Schuppen ein und unterstützt Männer dabei, selbstbewusst durchs Leben zu gehen. Die innovativen Shampoos bekämpfen mit Pirocton-Olamin, Antioxidantien und Vitamin E super sanft und dabei absolut wirksam bereits die ersten Anzeichen von Schuppen – wie fettige und juckende Kopfhaut, Trockenheit und Irritationen.

Hersteller

Da jedes Haar anders ist und eine individuelle Pflege braucht, gibt es für jeden Haartyp das passende Shampoo, zum Beispiel Classic Clean, Citrus Fresh oder ganz neu: Tiefenpflege mit Kokosnussöl. Der Effekt ist jedoch immer gleich: schuppenfreies Haar und ein ganz entscheidender Stressfaktor weniger. Om!

5 Anti-Stress-Tipps

1. Die richtige Bettruhe: Nachts regeneriert der Körper und wir tanken neue Kraft. Achte auf ausreichend Schlaf, sieben Stunden pro Nacht sollten es sein. Eine Stunde vorm Zubettgehen gilt: Handy und TV aus! Du bist immer noch zu wach? Hier kommt der Geheimtipp: Nimm ein Buch und fange an zu lesen.

Laut einer Studie der University of Sussex (England) reduziert Lesen das Stresslevel um 68 Prozent; nach nur 6 Minuten sinkt deine Herzfrequenz. Probier's aus. Und falls du keine ungelesenen Bücher mehr hast, kauf gebraucht bei deinem Buchladen um die Ecke. Der Besuch alleine beruhigt.

2. Der körperliche Ausgleich: Sport ist ein perfekter Ausgleich zum hektischen Alltag. Also runter vom Sofa und auspowern – das baut Stresshormone ab. Aktive Entspannung lautet das Zauberwort.

3. Das richtige Essen: Setze auf Brainfood. Haferflocken, Walnüsse und Lachs stärken mit Magnesium, B-Vitaminen und guten Fetten die Nerven und mildern die Aktivität von Stresshormonen.

4. Der richtige Anschub: Reduziere deinen Koffein-Input. Überdenke dafür deine Rituale. Statt der automatisierten Tasse Kaffee am Morgen greifst du zunächst zu 1-2 Gläsern Wasser - das kurbelt den Stoffwechsel an und bringt deinen Körper auf Temperatur. Wenn Tipp 1 (Bettruhe) noch nicht richtig funktioniert und du morgens nicht fit bist, dann versuch es mit einer Tasse grünem Tee oder mit Guaranapulver im Müsli; dieses Koffein löst sich langsamer im Körper und hält dafür länger an als Kaffee.

Du umgehst damit die "Koffein-Spitzen" durch den Kaffee, die dich zwar schnell sehr wach machen, aber dafür auch sehr schnell wieder müde werden lassen. Auch dieser Berg-und-Talfahrt-Effekt kann zu Stress führen.

5. Die richtige Bewältigung: Kau auf deinem Stress herum. Ja, du hast richtig gehört, nimm einfach ein Kaugummi und leg los. Das führt zu einem Wohlfühleffekt und reduziert Stress. Studien erklären das damit, dass durch das Kauen von Kaugummi Hirnwellen produziert werden, die jenen von entspannten Personen ähneln. Damit ist zwar noch keine Kausalität bewiesen, aber solange es uns hilft zu relaxen, kauen wir drauf los; je stärker, desto größer soll der Effekt sein.

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema So bekommst du jedes Haarproblem in den Griff
Haarausfall bei Männern
Haare
Die besten Tipps gegen Schuppen
Haare
So wird Online-Dating ein Erfolg
Haare
Die besten Männershampoos
Haare