Der Gentleman

Men's World: der Gentlemen
Der Gentlemen, Gold-Standard unter den Stil-Typen. Aber nicht allein seines zeitlosen Stils wegen, sondern aufgrund seiner humanistisch geprägten Rücksicht auf seine Mitmenschen

Er steht für alles, was Männer erreichen und sein wollen: der Gentleman. Ein Typ, der nicht nur von Frauen gerne bevorzugt wird, sondern der allgemein in der Gesellschaft angesehen und beliebt ist. Das Gute: Heutzutage müssen Sie nicht aus reichem Hause stammen um ein Gentleman zu sein. Wir zeigen, wie’s geht!

„Money doesn’t buy elegance“, sagte schon die Modedesignerin Caroliona Herrera. Ein Jacket aus feinstem italienischem Zwirn oder englischem Tweed macht also noch lange niemanden zum Gentleman. Vielmehr ist eine gute Erziehung beziehungsweise gutes Benehmen essenziell für einen wahren Kavalier. Dass dieses nicht angeboren, sondern hart erlernt werden muss, ist klar. Für alle, die in der Hinsicht noch etwas Nachholbedarf haben, kommen hier die besten Tipps!

Der Gentleman: Geistreicher Inhalt in eleganter Verpackung

Ausschlaggebend für den Gentleman ist zunächst sein Charakter, denn genau der zeichnet ihn in besonderer Weise aus und unterscheidet ihn maßgeblich von den anderen (Stil-)Typen. Er ist jedem Menschen zu jeder Zeit aufmerksam zugetan und höflich. Und das nicht nur zu Kunden, Kollegen und Freunden, sondern auch bzw. insbesondere zu Menschen, die nicht aus seinem gesellschaftlichen Umfeld stammen. Alles andere wäre versnobt! Schließlich sind solche Allüren absolut veraltet und in der heutigen Gesellschafft vollkommen fehl am Platz.

Dem Gentleman kann keine Frau widerstehen.

Stattdessen wahrt ein richtiger Gentleman in allen Lebenslagen die Contenance, ohne dabei jedoch unbeteiligt zu wirken. Seien Sie immer unterhaltend charmant und geistreich. Denn ein angenehmer Gesprächspartner zu sein ist Markenzeichen des Gentlemans. Deswegen lädt man Sie auch jederzeit gerne wieder ein. 

Damit der geistreiche Inhalt des Gentlemans auch eine elegante Verpackung bekommt, bringen wir Ihnen natürlich auch die passende Bekleidung näher. Schließlich ist die Garderobe eine Verstärkung des Charakters. Entscheidend ist hier für den Gentleman eine feine, fast subtile Eleganz, die sich sowohl in der Qualität der verwendeten Stoffe als auch in der Ästhetik im Allgemeinen niederschlägt.

>>> Kaufberatung: das Herren-Hemd

Tipps für den Gentleman

Für einen erfolgreichen Gentleman gibt es also vieles zu beachten. Mit unseren besten Tipps schaffen Sie das aber garantiert. Bei uns bekommen Sie unter anderem eine Beratung im Bereich Mode: Egal, ob Anzug, Blazer oder hochwertige Uhr – schick sollte es sein. Außerdem erwarten Sie Pflegetipps – beispielsweise für weiche Hände. Damit punkten Sie dann auch beim ersten Date bei den Frauen. Sie erfahren außerdem, wie Sie Ihre Auserwählte mit einem Candle-Light-Dinner beeindrucken können.

>>> Date-Regeln für den Gentleman

Seite 3 von 24