Last-Minute zum Beach-Body: In 4 Wochen fit für die Badeshorts

In 4 Wochen zur Strandfigur
Sixpack- Workouts sind stets ein Ganzkörpertraining

Hier gibt’s das Workout, das Ihnen noch diesen Sommer die Form Ihres Lebens beschert. Egal ob Sie mit Hantel, Sandbag, Schlingentrainer, Medizinball oder mit dem eigenen Gewicht trainieren

Für Ihren nächsten Urlaub genügt der kleine Koffer, T-Shirts können alle zu Hause bleiben. Mit diesen Übungen bekommen sie in 4 Wochen 6 Muskelpakete, für eine gute Figur an der Strandpromenade.

Die ultimativen Tipps vom Fitnesscoach für Ihr Sixpack

„Jeder Mann hat ein Sixpack, nur ist der bei manchen von zu viel viszeralem Bauchfett und Unterhaut-Fettgewebe überdeckt“, erläutert Ulf Sobek, Fitness-Coach der deutschen U20-Fußball-Nationalmannschaft. In Sobeks Truppe hat jeder ein gut sichtbares Sixpack – kein Wunder bei 580 bis 720 Minuten Training pro Woche!

Aber auch Sie als Nichtnationalspieler haben gute Chancen auf ein Waschbrett. Konzentrieren Sie sich voll und ganz darauf, Ihre Bauchmuskeln freizulegen; Sobek, Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, liefert Ihnen die besten Übungen für 5 Geräte: Langhantel, Sandbag, Schlingentrainer und  Medizinball sowie Ihr eigenes Körpergewicht. Öde Crunches-Marathons stehen also nicht an, vielmehr erwarten Sie Top-Übungen, um Ihre Kraft, Explosivität, Flexibilität, Koordination und Tiefenmuskulatur zu trainieren. „Sixpack- Workouts sind stets ein Ganzkörpertraining“, stellt Sobek klar. Der Clou: Die Workouts, die der Coach exklusiv für Sie konzipiert hat, bringen Sie in nur 4 Wochen in Badehosen-Form. Sie wählen eine der 5 Varianten aus, ziehen den 4-Wochen-Plan eisern durch und ergänzen ihn nach Wunsch und Bedarf durch Elemente der anderen 4 Methoden.

Seite 1 von 8
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige