Sleepiz / PR Sleepiz / PR

Sleepiz: Schlafanalyse von zu Hause

Sleepiz Schlafanalyse zu Hause: Schläfst du schon oder schnarchst du noch?

Du schläfst schlecht und fragst dich, woran es liegt? Keine Sorge: Du musst dich nicht sofort ins Schlaflabor begeben, um die Ursache zu ermitteln. Dank Sleepiz kannst du kostengünstig und entspannt deinen Schlaf erstmal zuhause messen.

Du gehst früh ins Bett, um morgens fit zu sein – doch das Gegenteil ist der Fall? Du hast Schlafprobleme, kommst in der Früh kaum aus dem Bett und weißt nicht, woran es liegt? Ein kleiner Würfel namens Sleepiz hilft dir, die Ursache zu ermitteln – mit seiner Auswertung kannst du die Ursache finden und gezielt die nächsten Schritte zur Verbesserung deiner Schlafqualität einleiten.

Wie heißt es so schön: In der Ruhe liegt die Kraft. Das gilt auch für den Schlaf: In der Nacht laufen lebenswichtige Regenerationsprozesse in unserem Körper ab, unsere Batterien werden sprichwörtlich aufgeladen, Zellen werden erneuert und wir schöpfen neue Energie. Wird diese Nachtruhe über einen längeren Zeitraum hinweg gestört, fühlen wir uns nicht nur müde und kaputt – früher oder später leidet auch die Gesundheit darunter. Damit es gar nicht erst so weit kommt, hat das Medtech-Startup Sleepiz aus Zürich einen Schlaf-Monitor für zuhause entwickelt. Der kleine Würfel, der auf jeden Nachttisch passt, erlaubt Betroffenen Klarheit zu erlangen und teure Untersuchungen und ermöglicht eine unkomplizierte Analyse in den eigenen vier Wänden. So kannst du den möglichen Ursachen für deine unruhigen Nächte auf den Grund gehen.

Nächtliche Atemaussetzer: Leidest du an Schlafapnoe?

Du schnarchst, hast einen unruhigen Schlaf und fühlst dich morgens wie gerädert? Vielleicht leidest du unter Schlafapnoe. Studien¹ weisen auf, dass die Hälfte der Männer über 40 von einer mittelschweren bis schwere Ausprägung betroffen sind. Im Klartext heißt das: 30 oder mehr Atemaussetzer pro Stunde. Das Problem: Die meisten Menschen wissen nicht, dass sie unter Schlafapnoe leiden und arrangieren sich einfach damit. Die Dunkelziffer ist also wesentlich höher.

Nicht nur, dass extremes Schnarchen das eigene Wohlbefinden stört – es kann auch zur echten Zerreißprobe für jede Beziehung werden. Muss ja nicht sein. Dann doch lieber auf Nummer Sicher gehen und den kleinen Würfel testen. Eines können wir dir versprechen: Die Anwendung ist extrem einfach, du merkst davon nichts und du musst dich weder verkabeln noch filmen. Einfach das Gerät aufstellen, einschlafen und am nächsten Morgen deine E-Mails checken.

Sleepiz / PR
232613051
Sleepiz geht Schlafproblemen auf den Grund

Schlafanalyse mit Sleepiz: So geht’s

  • Gerät online anfordern oder vom Arzt verschreiben lassen
  • Bedienungsanleitung gründlich lesen
  • Monitor drei Nächte in Folge neben das Bett stellen
  • Ergebnisse per E-Mail abrufen
  • Bei Bedarf ein Beratungsgespräch mit einem Experten vereinbaren

Sleepiz: Technologie und Kostencheck

Du fragst dich, ob dieses Gerät wirklich funktionieren kann? Und was der Spaß kostet? Hier ein paar Details: Der kontaktlose Monitor misst die Atemfrequenz mit einer Genauigkeit von 99 Prozent, das Gerät hat keine nervigen Kabel, ist klein und super innovativ. Die Daten werden in Echtzeit an eine Cloud-Plattform übermittelt und analysiert, ohne dass du etwas tun musst. Es zeichnet die Einschlaf- und Aufstehzeit, die Schlafdauer sowie die Qualität auf und zeigt an, ob und wie schwer eine Schlafapnoe vorliegt. Die Ergebnisse können dann mit einem Experten besprochen werden – entweder über Sleepiz oder bei deinem Arzt. Apropos: Es ist der erste in Europa als Medizinprodukt zugelassene Monitor* für die kontaktlose Messung von Vitalfunktionen. Das bedeutet, dass Ärzte ihn verschreiben können.

Das Gerät selbst ist für 99 Euro über apnoe-screening.com zu haben. Es muss nicht gekauft werden, sondern wird nach Gebrauch wieder zurückgeschickt. Im Anschluss erhält man die Auswertung, die mit einem Arzt besprochen werden kann. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eine Besprechung mit Sleepiz-Experten zu bestellen. Bei allen Optionen gilt die 30-Tage-Geld-Zurück-Garantie.

Besser schlafen dank Sleepiz
Sleepiz / PR
Der Sleepiz Monitor hilft dir zu erkennen, weshalb du dich morgens nicht erholt fühlst

Auch große Investoren, darunter eine US-Krankenkasse sowie vier Juroren der „Höhle der Löwen Schweiz“, glauben fest an das Konzept und unterstützen die Gründer mit dem nötigen Kapital, um ihre Idee weiter voranzutreiben. Dazu gehört auch die Eroberung neuer Märkte: Nach dem Launch in Deutschland sollen weitere Länder folgen.

Sport und Schlaf: Schluss mit Leistungseinbrüchen

Ausgewogene Ernährung, ausreichend Bewegung und erholsamer Schlaf: Das sind die drei Säulen für Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit. Doch während sich die ersten beiden Bereiche mit etwas Disziplin sehr gut steuern lassen, ist es beim Thema Schlaf etwas komplizierter. Auch konsequente Schlafenszeiten, abgedunkelte Räume und Stille helfen nicht, wenn eine Schlafapnoe vorliegt oder man in der Nacht so viele Bäume zersägt, dass man am Morgen total erschöpft aufwacht. Halten Schlafprobleme länger an, kann sich dies in Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen, einem trockenen Hals und Antriebslosigkeit äußern. Nicht gerade die besten Voraussetzungen, um einen Marathon zu laufen, im Gym ein paar Extragewichte zu stemmen oder beim Hyrox-Wettbewerb eine Bestzeit hinzulegen.

Besser schlafen dank Sleepiz
Sleepiz / PR
Das Apnoe Screening Gerät wertet aus, woran es liegt, dass du nicht oder zu wenig Ruhe findest

Die Sleepiz-Gründer haben es sich zur Aufgabe gemacht, anderen Menschen zu einem guten Schlaf und somit zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. Sie finden: Schlafapnoe sollte niemand auf die leichte Schulter nehmen – gerade für Sportler hat diese Form der Schlafstörung gravierende Folgen. Schließlich müssen sich die Zellen des Körpers gerade nach intensiven Trainingseinheiten regenerieren, hormonelle Prozesse reibungslos ablaufen und Entzündungen geheilt werden können. All das passiert in der Nacht – aber nur, wenn du ausreichend und gut schläfst. Falls du dich hier also wiederfindest und du deine Performance verbessern möchtest, kann Sleepiz ein erster Schritt zur Lösung sein.

Die Lösung: Schlafanalyse statt Schäfchen zählen

Um ein Problem zu lösen, solltest du die genaue Ursache kennen. Quäle dich also nicht länger mit schlaflosen Nächten, sondern lass dir dein Mini-Schlaflabor von Sleepiz nach Hause liefern. So kannst du nicht nur den nächsten Schritt gehen, um mögliche Ursachen zu finden, die du anschließend professionell diagnostizieren und behandeln lassen kannst.

¹ Prevalence of sleep-disordered breathing in the general population: the HypnoLaus study

* unter dem Medizinproduktgesetz

Zur Startseite
Health Vorsorge Mit sinkendem Testosteronspiegel müssen Männer ihre Muskeln regelmäßig trainieren, sonst droht Muskelabbau Stark und gesund mit Ü50 So bleiben Männer über 50 fit und gesund

Im Alter ändern sich Voraussetzungen für einen fitten, gesunden...