Tag der Liebe: 5 Valentinstag-Ideen

Die 5 besten Valentinstag-Ideen
Unsere Ideen für den Valentinstag können Sie auch fernab des Tages der Liebe nutzen...

Kino, Wellness oder sogar ein Kurztrip in die Stadt der Liebe? Am 14. Februar ist Valentinstag. Wir sagen Ihnen, mit welchen Unternehmungen Sie bei Ihrer Herzensdame punkten können.

Für viele ist der Valentinstag bloß eine Erfindung von Floristen und Juwelieren. Eine Studie des Reader’s Digest Magazins ergab sogar, dass 60 % der Deutschen den Valentinstag als „kommerziellen Quatsch“ ansehen. Da wundert’s ja auch nicht, dass ungefähr jeder Dritte Deutsche den vermeintlichen Tag der Liebe schon einmal verschlafen hat. Doch sollte Ihnen das schon einmal passiert sein, können Sie wahrscheinlich von einem Horror-Szenario berichten. Denn, laut einer weiteren Studie der Online-Partnerbörse PARSHIP, sind es immerhin 78 % der Frauen, die sich wenigstens über ein kleines Geschenk vom Liebsten freuen.

Wie dem auch sei: Um Ihnen ein mögliches Desaster zu ersparen, bereiten wir Sie hier auf den Valentinstag vor und verraten Ihnen, welche Valentinstag-Unternehmungen gut ankommen – auch fernab des Tages der Liebe. Plus: Die besten Valentinstag-Geschenke.

Unternehmungslustig? Diese 5 Valentinstag-Ideen werden Ihre Liebste begeistern!

Klar, über eine kleine nette Geste – wie zum Beispiel eine Rose oder einem Liebesbrief – dürfte sich so gut wie jede Frau am Valentinstag freuen. Viel mehr ist es aber die gemeinsame Zeit, die einer Beziehung schöne Erinnerungen bereitet. 

Kino-Gutschein
Film ab! Das Kino ist immer wieder eine gute (Valentinstag-) Idee.

Valentinstag-Idee #1: Kino-Gutschein

Hiermit können Sie definitiv nichts falsch machen und Ihre Liebste wird sich freuen den Film aussuchen zu dürfen. Die meisten Kinos bieten Gutscheine an, die Sie in einer klassischen Filmrollen-Box kaufen können. Tipp: Legen Sie zum Beispiel – neben dem Gutschein – einen persönlichen Valentinstag-Spruch mit in die Box und schmücken Sie diese mit einer großen roten Schleife. 

Eine Tour durch Paris am Valentinstag
Unvergesslich: Am Valentinstag im Citroen 2CV durch Paris...

Valentinstag-Idee #2: Städte-Kurztrip

Ab in die Stadt der Liebe: Paris oder Venedig? Sie wissen ja bestimmt über welche Überraschung sich Ihre Süße mehr freuen würde, oder? Entweder eine romantische Rundfahrt in einem offenen Citroen 2CV (Ente) durch Paris oder eine entspannte Bootsfahrt durch die Kanäle Venedigs. Zu buchen gibt es die Retro-Rundfahrt beispielsweise auf parisauthentic.com. Für den Städtetrip nach Venedig gibt es grade jetzt zum Valentinstag viele Hotel-Deals im Netz.

Pizza in Herzform zum Valentinstag
Eine Pizza in Herzform am Valentinstag: Ihre Liebste wird Sie zum fressen gern haben!

Valentinstag-Idee #3: Dinner for two

Der Klassiker: Na klar, ein romantisches (Candle-Light?) Dinner. Ob Sie Ihre Liebste nun damit überraschen, dass Sie das Valentinstag-Menü selber kochen, oder sie lieber in ihr Lieblings-Restaurant entführen – diese Valentinstag-Unternehmung ist in jedem Fall eine Punktlandung. Übrigens: Ihre Herzensdame freut sich sicher auch mal fernab des Valentinstags über solch‘ eine Einladung!

Wellness zu zweit
Das perfekte Geschenk zum Valentinstag: Eine Massage zu zweit.

Valentinstag-Idee #4: Wellness zu zweit

Wie wäre es mit einem entspannten Tag in einer Therme? Auf mydays.de gibt es beispielsweise Angebote für „Spa Oasen“ – Sauna, Dampfbad, Pool und Fitness sind hier mit inbegriffen. Oder Sie entscheiden sich für eine Massage, die Sie zu zweit buchen können. Tipp: Schon mal vom Hamam gehört? Das türkische Dampfbad bietet viel Entspannung. Das Liegen und Sitzen auf Marmorsteinen, sowie eine anschließende Schaum-Massage lässt das Herz Ihrer Liebsten höher schlagen.

Pralinen zum Valentinstag
Perfekt für den Valentinstag: Ein Pralinen-Workshop.

Valentinstag-Idee #5: Koch-Kurs

Ganz getreu des Mottos „Liebe geht durch den Magen“, wäre ein Koch-Kurs eine Idee, mit der Sie – wenn Ihre Liebste gerne kocht – bestimmt ins Schwarze treffen. Seien Sie kreativ und gehen Sie auf ihre Vorlieben ein. Mag sie Fisch? Dann ist ein Sushi-Koch-Kurs eine gute Wahl. Oder ist sie eher ein Zuckerpüppchen? Dann punkten Sie bestimmt mit einem Kurs zum Selbermachen von Bonbons, Lollies oder Pralinen.

Liebes-Wissen: 3 Mythen über den Valentinstag 

Woher kommt der Valentinstag überhaupt? Eine Frage, die sich manch einer stellt. Wir kommen der Sache auf die Spur und räumen gleich mit zwei weiteren Valentins-Mythen auf.

Valentins-Mythos #1: „Um den Valentinstag ranken sich Legenden“

Ja, das stimmt. Legenden um den Valentinstag gibt es viele. Oft wird aber behauptet, dass der Valentinstag auf einen christlichen Märtyrer namens Valentin von Terni zurückführt. Der Legende zufolge soll der Bischof Valentin im dritten Jahrhundert nach Christus gelebt haben und damals als Gärtner in einem Kloster gearbeitet haben. Hier hat er angeblich verliebten Pärchen, die durch die Klostergärten spazieren gingen, Blumen geschenkt. Auch soll er Verliebte christlich getraut haben. 
Weitere Erzählungen behaupten, dass der Valentinstag auf dem mittelalterlichen Minnegesang basiert. Die Liebeslyrik des Minnegesangs, der seinen Ursprung in Frankreich fand, könnte die Bräuche des Valentinstages hervorgebracht haben. Damals wurde der Frau nämlich zum ersten Mal mehr Respekt entgegen gebracht. Was erst im Adel Anklang fand, wurde dann auch vom Bürgertum übernommen.

Valentins-Mythos #2: „Der Valentinstag ist eine kommerzielle Erfindung“

Wenn man den oben genannten Legenden Glauben schenkt, könnte man diesen Mythos wohl widerlegen. Die genaue Entstehung des Valentinstags ist aber unklar. Fest steht, dass die Floristen, Juweliere und Schokoladenhersteller mit der Werbung für ihre Produkte dem Brauch des Feiertages mehr Aufmerksamkeit geschenkt haben. 

Valentins-Mythos #3: „Schatz, wir schenken uns nichts zum Valentinstag!“

Wenn Sie in einer Partnerschaft leben, haben Sie diesen Satz wahrscheinlich schon mal gehört. Aber wie wir ja nun wissen, erwarten Frauen zumindest eine Kleinigkeit zum Tag der Liebe. Deshalb sollten Sie sich entweder eine unserer Valentinstag-Ideen ausgucken, oder Ihrer Liebsten ein kleines Valentins-Geschenk besorgen.

...und jetzt sind Sie dran!

Mit diesem Wissen um den Tag der Liebe, können Sie bei Ihrer Herzensdame punkten. Und auch in Sachen Valentinstag-Unternehmungen haben Sie jetzt die Nase vorn und können glänzen. Wenn Sie Ihrer Liebsten zusätzlich noch ein kleines Geschenk machen wollen: Hier finden Sie Tipps für die perfekten Valentinstag-Geschenke und weitere Geschenkideen, über die sich eine Frau ganz sicher freut – und das an jedem Tag im Jahr. 

Seite 1 von 9

Anzeige
Sponsored Section Anzeige