Auf Rollen unterwegs: Welche Muskeln werden beim Inline-Skaten trainiert?

Frage: Ich bin vom Joggen und Fahrradfahren auf Inline-Skating umgestiegen. Welche Muskelgruppen beansprucht Inline-Skating? Ist es ein gleichwertiges Ausdauertraining?
Daniele Hech, Oberhausen
Hoch hinaus: Inline-Skater
Inline-Skating: alternative Sportart zum Fahrradfahren

Unsere Antwort:

Beim Inline-Skaten werden ähnlich wie beim Fahrradfahren und Joggen vor allem die Beinmuskeln trainiert. Ein geringfügiger Unterschied besteht lediglich darin, dass es beim Inline-Skating – bedingt durch die Abstoßbewegung beim Laufen – zu einer gewissen höheren Beanspruchung der Oberschenkeladduktoren (Muskeln der Oberschenkel-Innenseite) kommt.

Der Oberkörper wird beim Fahrradfahren vor allem statisch (haltend) gefordert. Beim Inline-Skating dagegen ist vor allem die Gesäß- und Rückenmuskulatur für die Haltearbeit zuständig. Das Herz-Kreislauf-System wird beim Inline-Skating im Freizeit- und Breitensport im Vergleich zum Fahrradfahren sehr ähnlich belastet. Es kann als alternative Sportart durchaus empfohlen werden.

Anzeige
Sponsored SectionAnzeige