Herzinfarkt ist keine Männersache

Auch die Körpergröße soll über das Herzinfarktrisiko entscheiden

Rund um den Herzinfarkt gibt es zwei Mythen, die durch zahlreiche Studien widerlegt werden. Erstens, Herzinfarkt ist keine Männersache. Zwar tritt ein Herzinfarkt bei Männern typischer weise früher auf als bei Frauen, aber keineswegs häufiger. Auch der zweite Mythos, dass eher gestresste Geschäftsmänner vom Herzinfarkt betroffen sind, ist reine Hollywood-Geschichte. Tatsächlich treten Herzerkrankungen häufiger in einkommensschwachen Familien auf

Sponsored SectionAnzeige