Krafttraining - so geht's!

Agonisten-Antagonisten-Prinzip: Übungen für zwei gegenüberliegende Muskeln abwechseln

Muskeln können Sie nur richtig aufbauen, wenn Sie das richtige Krafttraining machen. Ein Krafttraining sollte 3 Trainingstage umfassen und zwischen den Trainingstagen immer einen Tag Pause haben, damit die Muskeln sich erholen können. Dabei ist es wichtig, dass das Krafttrainings-Programm maximal 1 Stunde lang ist

Sponsored Section Anzeige